Autor Thema: TFT tod???  (Gelesen 4361 mal)

Offline Krambambulli

  • LALALA
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
  • VERDAMMT!!!!!
    • Profil anzeigen
TFT tod???
« am: Freitag Oktober 29, 2004, 11:50:26 »
Hallo, hab gestern nen scheinbar toten TFT geschenkt bekommen, nur er ist gestern den ganzen tag einwandfrei gelaufen. Doch heute in der fr?h ging das teil an, und nach ca. 1ner sekunde ging die Hintergrundbelecuhtung aus. Das gleiche passiert auch, wenn man das VGA kabel raus zieht und wieder nei drückt. Auch wenn man den Screen ausmacht, und wieder anmacht. Kennt dieses Problem jemand, und wie kann man dies beheben.



Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: TFT tod???
« Antwort #1 am: Freitag Oktober 29, 2004, 13:18:39 »
hm... kontaktproblem ? beleuchtung kaputt ?

wären so meine ans?tze....

Offline Skiddoo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
    • Profil anzeigen
Re: TFT tod???
« Antwort #2 am: Freitag Oktober 29, 2004, 13:24:42 »
also wie vorg?nger schon sagt warscheinlich nen wackelkontakt von der Hintergrundbeleuchtung baus ihn mal auf und schau mal nachn  oder hats enoch Garantie?

Skiddoo

Offline Krambambulli

  • LALALA
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
  • VERDAMMT!!!!!
    • Profil anzeigen
Re: TFT tod???
« Antwort #3 am: Freitag Oktober 29, 2004, 14:27:24 »
Keine ahnung ob da noch garnatie daruf ist, hab ihn ja gschenkt bekommen.
Is das denn schwer sowas auseinander zu bauen, oder so easy biiisy wie ein rechner???

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: TFT tod???
« Antwort #4 am: Freitag Oktober 29, 2004, 19:19:49 »
pass blos auf bei ausinander fuckeln kann ne hohe restsapnnung herschen
nicht das du tot in der ecke liegst nur weil du an ne platine kommst
zur info:
wir spreichen hier von kilovolt

Offline Skiddoo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 300
    • Profil anzeigen
Re: TFT tod???
« Antwort #5 am: Samstag Oktober 30, 2004, 03:43:57 »
nja du sollteste dich schon auskennen und wenn nicht jemanden dazuholenb der sowas schonmal gemacht hat oder so.

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: TFT tod???
« Antwort #6 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 00:48:45 »
zur not kannst du auf tomshardware.de nach dem "Beamer im  eigenbau " Artikel suchen. da ist recht genau beschrieben, wie du das ding aufkriegst (auch wenn sie nix von den kV erw?hnen  ::) ).

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: TFT tod???
« Antwort #7 am: Sonntag Oktober 31, 2004, 10:51:39 »
wir spreichen hier von kilovolt

Verwechselst Du das nicht mit normalen CRT?s ?

Bei TFT?s ist das ganze ne ETWAS andere Technik...

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: TFT tod???
« Antwort #8 am: Montag November 01, 2004, 20:44:24 »
joa, die hintergrundbeleuchtung besteht aus leuchtstoffr?hren und die laufen mit so um die 200-300V

wie ist denn das bild wenn er mal l?uft? wenn das weiss noch übers ganze bild einigermassen gleichm?ssig hell und weiss (nicht gelb) ist, dann sind die backlights selber noch in ordnung, dann könnte es ein wackel sein oder halt ein bauteil auf der hochspannungs inverter-platine.

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: TFT tod???
« Antwort #9 am: Samstag November 06, 2004, 17:40:04 »
Jo auf der Hintergrundbeleuchtung ist etwas mehr Saft drauf.. Aber auf dem Rest eigtl net oder?

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: TFT tod???
« Antwort #10 am: Samstag November 06, 2004, 18:38:18 »
n?, je nach dem etwa wie beim pc 3.3V, 5V evtl noch 12V.

Offline Flexus

  • oVerkill.OC Mitglied
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1792
    • Profil anzeigen
Re: TFT tod???
« Antwort #11 am: Sonntag November 07, 2004, 11:32:05 »
Denke ich mir doch... Bei der Beleuchtung muss man halt en bissle aufpassen.. Sonst gibts dann eher die Gefahr, dass man der Elektronik nen Schlag verpasst... Immer schön selber Erden beim Basteln!