Autor Thema: Boot CD Erstelen  (Gelesen 1862 mal)

Offline silentchris

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 160
    • Profil anzeigen
    • Home
Boot CD Erstelen
« am: Dienstag November 02, 2004, 14:28:46 »
Ja wie schon oben gesagt will mir eine boot Cd erstelen um ein neues bios auf mein MB zu machen kann mir jemand sagen wie das geht?
Am besten mit Nero.

mfg
Silentchris

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Boot CD Erstelen
« Antwort #1 am: Dienstag November 02, 2004, 14:50:20 »
Einfach Nero starten und dann auf der rechten Seite (wo man ausw?hlt was man für ne CD will, z.B.
Audi, Daten, etc) auch CD-ROM boot gehen.

Ganz andere Frage: Warum willst Du eine CD machen? Die bringt Dir doch IMO nichts:
der BIOS-flash l?uft vor dem eigtl Bootvorgang ab - zumindest bei mir - und mag eigtl nur
Floppys.

Größe

Offline silentchris

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 160
    • Profil anzeigen
    • Home
Re: Boot CD Erstelen
« Antwort #2 am: Dienstag November 02, 2004, 15:01:29 »
Man kann auch ein Bios von CD  Drauf machen.
Hatt letzten mein Brude bei mir gemacht weil ich kein Disketenlaufwerk habe.
So wie du es beschriben hasst habe ich schon versucht da kann man nemlich auch irgenwelche sachen einstel ZB 1,44 diskete imuliren.  ???

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Boot CD Erstelen
« Antwort #3 am: Dienstag November 02, 2004, 15:14:30 »
Das würde ich tun...

Du legst eine Boot-Diskette mit allem was Du brauchst ein oder erstellst sie in einem Ordner.
Dann w?hlst Du das aus und brennst es auf CD.

Das Floppy emulieren stellst Du auf 1,44MB.

Dann sollte es ohne Probleme funktionieren.


Größe

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Re: Boot CD Erstelen
« Antwort #4 am: Donnerstag November 04, 2004, 23:08:20 »
hey!

wollte mal ne XP-Startdiskette erstellen, finde aber eine datei nicht die dazu n?tig ist!

5.7. XP-Startdiskette

Q: Wie kann ich eine Startdiskette erstellen, um im Falle einer fehlerhaften Startsequenz der Festplatte dennoch das System von Diskette starten zu können?

Zuerst wird eine leere Diskette unter XP formatiert (Start > Ausfähren > cmd > format a: ). Danach werden die Dateien Ntldr und Ntdetect.com aus dem Verzeichnis \i386 der XP-CD, sowie die Datei boot.ini aus dem Root (z.B. C: ) auf die Diskette kopiert. Das System kann mit dieser Diskette nun gebootet werden.


Quelle: http://home.arcor.de/lord_nelson/faq/allgemeine-tipps.html#5.7. Chip

die ersten zwei datein hab ich gefunden doch die datei boot.ini gibts bei mir ned!  :-[

bin wahrscheinlich nur zu dumm dafür, aber helft mir bitte trotzdem!

thx im voraus

Offline Energyrulz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: Boot CD Erstelen
« Antwort #5 am: Donnerstag November 04, 2004, 23:34:50 »
Klar hast du ne boot.ini wäre ein fataler Fehler wenns nicht so ist *g*

geh mal in die Suchmaske von XP und gebe als Suchbegriff boot ein und drückst Enter. Zuvor aber noch unter--->witere Optionen das H?kchen für versteckte Elemente untersuchen markieren, dann solltest du auch eine boot.ini finden
« Letzte Änderung: Donnerstag November 04, 2004, 23:37:00 von Energyrulz »

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Re: Boot CD Erstelen
« Antwort #6 am: Freitag November 05, 2004, 10:14:55 »
thx habs gefunden!  ;D

hatte nur die versteckten elemente aber nicht die gesch?tzten einblenden lassen!  O)

die startdisk ist mit diesen datein fertig oder?:

boot.ini
NTDETECT.COM
NTLDR

Offline Energyrulz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: Boot CD Erstelen
« Antwort #7 am: Freitag November 05, 2004, 11:28:42 »
thx habs gefunden!  ;D

hatte nur die versteckten elemente aber nicht die gesch?tzten einblenden lassen!  O)

die startdisk ist mit diesen datein fertig oder?:

boot.ini
NTDETECT.COM
NTLDR
Yup die sollten es eigentlich sein um eine NTFS Bootdisk zu erstellen, ich denke mal nicht das du SCSI Ger?te installiert hast sonst brauchst du noch ne Datei. Da gibts aber auch irgendwo ein Tool von M$ wo du die Disk auch mit erstellen kannst.

greez

Offline nErE

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 529
    • Profil anzeigen
    • ?MA/?MA?
Re: Boot CD Erstelen
« Antwort #8 am: Freitag November 05, 2004, 17:03:01 »
ja hab eh ntfs

scsi is zu teuer  ;)

Offline Linq

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 770
    • Profil anzeigen
    • www.google.de
Re: Boot CD Erstelen
« Antwort #9 am: Freitag Februar 09, 2007, 19:57:03 »
Hoi


MUSS ich denn nen Floppy Laufwerk haben ? Um eine CD zuerstellen ?  Oo

Hab weder nen Floppy Laufwerk als auch ne Diskette  :-[


Gehts auch ohne ? Grüße