Autor Thema: formeleditor gesucht  (Gelesen 1303 mal)

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
formeleditor gesucht
« am: Mittwoch März 30, 2005, 11:45:00 »
hallo leute ich schreibe grad ann einer wichtigen arbeit und brauche einen formeleditor ( mein windreck hatt keinen !!!)
ich habe bisher diesen hirhttp://www.micropress-inc.com/eqmlite.htm benutzt aber bei einer etweas l?ngeren formel streikt dass ding weil es nur eine testversion ist ( die l?nge der formel ist begrenst )
kennt jemand einen der keine bregrenzung auf die formell?nge hatt??? ist wirklich dringend !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(

Offline keimel

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 647
  • f.a.p.
    • Profil anzeigen
Re: formeleditor gesucht
« Antwort #1 am: Mittwoch März 30, 2005, 12:28:14 »
nutzt du ms office? wenn ja, bei word ist einer drin, den fand ich eigentlich immer ganz ok!

mfg

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: formeleditor gesucht
« Antwort #2 am: Mittwoch März 30, 2005, 12:58:36 »
das prob is das ich den laptop meiner mum benutze meinen neuen rechner konnte ich nicht mitnehmen !!!
und da is leider nur das works druff und ich bin mir nicht sicher ob da ne cd mit word erweiterungen zu war wo ich den editor noch instalieren kann
PS OPen ofice is nicht so toll man kann zwar formeln erst33ll3n aber man kan diese nicht so einfach in word kopieren

und in open ofice will ich nicht schreiben weil ich mich dann zus?tzlich zu der ganzen arbeit die ich jetzt schon habe noch in open ofice einarbeiten m?sste

toll wenn mal meine lehrer w?sten was man lles für probleme bekommt wenn man nen normalen bericht schreiben will
aber die mekern über jede kleinighkeit die ihnen nicht passt
zb pfeile an diagrammen die m?ssen da unbedingt dran

soll ich euch mal was sagen hir im institut  ( MAX Planck ) da hengen so plakate mit den ergebnissen rum  und du siehst an den wenigsten irgendwelche pfeile!!!


naja ich schreib dann mal weiter an meinem bericht
PS 9 wochen ohne pc spielen ist mega ?de au?erdem bekommt da? meinem UT skill nicht besonders
aber ansonsten ist es hir im institut super

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: formeleditor gesucht
« Antwort #3 am: Mittwoch März 30, 2005, 13:06:59 »
Ich hatte mal einen Formeleditor...sobald ich den wiederfinde, dann sag ich Bescheid.

Also wenn ich die Wahl zw "Gamen" und "Max-Planck-Institut" h?tte, dann würde ich mit
Freuden nicht PC-spielen :ja:.

Aber Du sitzt doch eigtl an der Quelle: In dem Institut muss es doch irgendwo jemanden geben,
der einen Formeleditor hat, oder??

Größe

P.S.: Das mit den Lehrern ist halt so, da sollte man sich nicht dr?ber aufregen ;)

P.P.S.: Sry für Offtopic O)


edit:
Schau mal hier:

klick
klick
« Letzte Änderung: Mittwoch März 30, 2005, 13:10:55 von Faust »

Offline RajHid

  • Autodidaktsachenzerleger
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
    • Boody Marry
Re: formeleditor gesucht
« Antwort #4 am: Mittwoch März 30, 2005, 15:19:26 »
ja danke Math Type hab ich jetzt in der 30 tage version  bis dahin muss ich meinen bericht eh fertig haben !!!
der internet formeleditor n?tzt mir nix da ich meinen bericht auf meinem laptop schreibe und über den pc meines chefs in i-net gehe
und der hat noch ein win NT system
das erkennt keine USB stiks ( will da auch nix rumfummeln  )  :)  und ich kann euch sagen daten von nem laptop an nen rechner zu übertragen derr nicht mal usb erkennt is ganz schön kompliziert !!!

Offline Energyrulz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 829
    • Profil anzeigen
Re: formeleditor gesucht
« Antwort #5 am: Freitag April 01, 2005, 18:40:47 »
Ansonsten kannst du dir auch mal Winfunktion Mathematika Plus ansehen.