Autor Thema: problem mit real player  (Gelesen 1059 mal)

Offline keimel

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 647
  • f.a.p.
    • Profil anzeigen
problem mit real player
« am: Freitag März 25, 2005, 12:16:53 »
mahlzeit!

hab ein dickes problem mit dem real player 10.5 gold. gestern bei nem bekannten das system frisch installiert (winxp, sp1, alle ben?tigten treiber,...) und zum schluss sollte noch der real player drauf. kein problem, runtergeladen und installiert. der startete sich auch nach der installation automatisch, so wie man es halt gewohnt war. sp?ter hat der leider garnix mehr gemacht, sprich, er spielt keine dateien mehr ab, lässt sich nicht mehr ?ffnen und deinstallieren. beim deinstallationsversuch trat eine fehlermeldung auf, wo er mir sagt, dass er das deinstallationsprogramm nicht finden könne. also gut, den real player nochmal neu runtergeladen und dr?ber installiert. danach ?ffnet er sich (wie gehabt) und sp?ter geht garnix mehr damit...  :sauer:

hat jemand einen tip für mich oder erfahrung mit dem gleichen problem?

mfg

Offline Stigi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
    • VENDETTA - Metal
Re: problem mit real player
« Antwort #1 am: Freitag März 25, 2005, 18:55:29 »
Versuch mal ihn wo anders runterzuladen.
Kann sein das die datei besch?digt ist...

Hast du mal versucht ihn in der systemsteuerung unter software zu deinstallieren?

Offline keimel

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 647
  • f.a.p.
    • Profil anzeigen
Re: problem mit real player
« Antwort #2 am: Freitag März 25, 2005, 21:21:00 »
ach, den hab ich schon überall und in allen versionen runtergeladen, aber immer das gleiche *seufz* deinstallieren lässt er sich nicht, weil die deinstallations-routine fehlt. also, sagt er zumindest  :sauer:

der liess sich nur mit ner systemwiederherstellung von windows entfernen...

naja, hab mittlerweile im netz ne realaltXXX.exe gefunden, die hab die plug-ins drin und nen player. damit könnte ich evtl. weiterkommen. eigentlich geht es um ein converter-tool für rm-files, dafür werden die plug-ins ben?tigt. ich schau mal, was dabei rumkommt...

mfg