Autor Thema: Was ist bei Speedfan Vcore2?/Welche Werte sind richtig?  (Gelesen 1411 mal)

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Was ist bei Speedfan Vcore2?/Welche Werte sind richtig?
« am: Dienstag März 08, 2005, 13:34:53 »
1. Frage: Was liest denn das Programm Speedfan bei der Vcore2 aus?
Vcore1 liest es ja die ganz normale aus. Da steht mein Athlon 64 3000+ mit 1,41 aber bei Vcore2 steht 1,17, was bedeutet das denn?

2. Frage: Welches Prog liest hier falsch aus?
Speedfan zeigt konstant 1,47 Vcore aus und bei CPU-Z schwankt die V-Core zwischen 1,456 und 1,472. Es handelt sich um einen Athlon 64 3000+ (winni).
« Letzte Änderung: Dienstag März 08, 2005, 14:07:42 von Faust »

Offline Gerd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 116
    • Profil anzeigen
Re: Speedfan Vcore2
« Antwort #1 am: Dienstag März 08, 2005, 14:05:03 »
Bei mir ist die Vcore2 die chipsatzspannung.

(overclocked)
1.75 Vcore1
1.85 Vcore2  warum hast du nur 1.17 Volt Oo Hast du einen KT800/pro?

Sys => siehe Sig.

Du kannst zum vergleich auch MBM5, Everest und den Hardware Monitor des Mainboard nehmen.

Wenn es übereinstimmungen gibt z.b. MBM5 und Cpu-Z zeigt das program die richtige spannung an.
« Letzte Änderung: Dienstag März 08, 2005, 14:13:16 von gErD »

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Was ist bei Speedfan Vcore2?/Welche Werte sind richtig?
« Antwort #2 am: Dienstag März 08, 2005, 14:11:08 »
Hab mir erlaubt die beiden Themen zusammenzufähren :ja:

Frage 1 --> s. gErD
Frage 2 --> ich würde mich auf Speedfan verlassen* :ja:. Au?erdem brauchst Du Dir solange Du keine
Probleme hast, ohnehin keinen Kopf um die Spannungen zu machen ;).

* Allerdings kann man sich auf kein Programm beim Auslesen der Spannnungen wirklich verlassen :nein:.
Wenn Du es ganz genau wissen willst, dann musst Du entweder ins BIOS schauen oder Deine Spannungen
per Multimeter nachmessen - aber das ist riskant.

Größe

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: Speedfan Vcore2
« Antwort #3 am: Dienstag März 08, 2005, 14:18:06 »
1.85 Vcore2  warum hast du nur 1.17 Volt Oo Hast du einen KT800/pro?

N?pe Nforce4. Aber mein Rechner undervolted eh ganz gut...

Offline Faust

  • T3D Mitarbeiter
  • Technic3D Insider
  • *
  • Beiträge: 6890
  • Ich bin der Geist der stets verneint
    • Profil anzeigen
Re: Was ist bei Speedfan Vcore2?/Welche Werte sind richtig?
« Antwort #4 am: Dienstag März 08, 2005, 14:22:51 »
Allerdings kann man sich auf kein Programm beim Auslesen der Spannnungen wirklich verlassen :nein:.
Wenn Du es ganz genau wissen willst, dann musst Du entweder ins BIOS schauen oder Deine Spannungen
per Multimeter nachmessen - aber das ist riskant.

Wobei man die vCore nicht wirklich gut messen kann, da sie vom Mainboard gebildet wird --> Steckerbelegung ATX

Größe