Autor Thema: OCZ Platinum 3200  (Gelesen 2271 mal)

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
OCZ Platinum 3200
« am: Donnerstag Februar 17, 2005, 14:43:40 »
Habe heute meinen Arbeitsspeicher bekommen.

Ich hab ihn dann auch gleich mal gebenchmarkt um zu sehen wie schnell die beiden sind. Allerdings halte ich das Ergebnis für sehr langsam oder?



Auf dem Bild recht schwer zu erkennen. Er hat 2765 MB beim int und 2641 beim float gemacht.

Die Timings sind ja recht gut zu erkennen. Liegt das jetzt nur daran, dass er nicht mit 200 FSB l?uft? Oder sind die Durchs?tze (was ich nicht glaube, denn so schnell war ich vorher auch mit nem GeiL Speicher mit viel schlechteren Timings) normal so?

Was kann ich da machen?

Der Speicher l?uft mit 2,6 V wie angegeben auf der HP.
Das Board ist ein AN7.
Netzteil BeQuiet 400W.

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #1 am: Donnerstag Februar 17, 2005, 14:45:53 »
Doofe Frage... was hast du denn für nen CPU ?  ::)
Gru? muha

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #2 am: Donnerstag Februar 17, 2005, 14:47:52 »
2800+

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #3 am: Donnerstag Februar 17, 2005, 21:18:37 »
und jetzt? Was ist denn jetzt mit dem Ergebnis  :(

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #4 am: Donnerstag Februar 17, 2005, 21:22:22 »
das bild sagt mir das du den ram falsch drin hast für dualchannel stecke den 2 riegel bitte in den 3ten steckplatz

cheers Gerald

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #5 am: Donnerstag Februar 17, 2005, 21:38:22 »
Da steht doch bei CpuZ "Dual". Also laufen die doch im Dual? Die Speicher steckte überigens im 1. und im 3. drin. Hab sie jetzt auf 2 & 3 gepackt und da steht dann bei CpuZ "Single"

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #6 am: Freitag Februar 18, 2005, 19:49:49 »
Es wird doch jemand Vergleichswerte mit Kingston Hyper X oder halt gleichwertigen Speicher haben?

Ich denke immer noch, dass das recht wenig Durchsatz ist...

Help!  :D

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #7 am: Freitag Februar 18, 2005, 19:55:17 »
Finde das allerding sehr wenig  :nein:

Hast du im Bios einen Teiler drin das der nicht auf 200Mhz l?uft... Ich habe kein Dual Channel und meiner macht 3494MB/S... bist dir sicher das der wirklich Dual l?uft weil das glaube ich nicht erlich gesagrt bei Dual channel sollte eigentlich auch 128bit stehen oder t?usche ich mich da????



Mfg

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #8 am: Freitag Februar 18, 2005, 20:15:38 »
Jedes Programm lässt zeigt ihn als Dual an. Laut Mainboard sind es auch die richtigen B?nke dich ich best?ckt habe. Ich habe allerdings keinen Plan ob da jetzt 64 oder 128bit stehen muss.  :(

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #9 am: Freitag Februar 18, 2005, 20:20:15 »
Meines wissens nach laufen Dual Channel mit 128bit bin mir aber nicht sicher ich weiß das meiner einer mit 64bit l?uft und theoretisch wenn de dual machst solten es 128 sein... steck mal einen aus und mach mach nochmal einen Bench mit sisoft da m?sste er ja dann um einiges weniger anzeigen... wie wird dein Speicher beim Hochfahren erkannt... und hast du einen Teiler drin? das der net auf 200Mhz l?uft Sorry steht ja dran das er 1:1 l?uft was hast du für ein FSB original..



Mfg
« Letzte Änderung: Freitag Februar 18, 2005, 20:21:49 von Dodo1 »

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #10 am: Freitag Februar 18, 2005, 22:08:05 »
Der FSB l?uft mit 180.
Hab jetzt nochmal ein bisschen rumprobiert, hab den FSB auf 166 runtergesetzt da ich den Proz jetzt mal als 2800+ laufen gelassen habe und wenn ich dann nur einen Speicher drin habe dann l?uft der mit Int 2488 - 2491 und Float 2301 - 2307. Wenn 2 Speicher drin sind dann l?uft es mit Int 2541 - 2545 und Float 2430 - 2433. Also keine großen Unterschide.
Allerdings stehe ein großer Unterschied bei Maximum Memory Bus Bandwith. Wenn ich 2 laufen lasse dann steht da 5800 MB/s und wenn ich nur einen laufen lasse dann nur 2800 MB/s. Aber m?sste nicht einer alleine trotzdem schneller laufen?

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #11 am: Freitag Februar 18, 2005, 22:19:57 »
Kannst du in deinem Bios den teiler einstellen von deinem Speicher? Wenn du den manuell runter stellen kannst z.B 400, 320, 266 dann stell ihn mal auf 266 oder niedriger was halt das niedrigste ist und teste dann nochmal...

Das ist komisch das du trotz dem zweiten Speicher der nicht von der Leistung hoch geht... ist es vielleicht möglich das dein Board ein Problem mit dem Speicher hat ? Hast du ein Freund bei dem du es ausprobieren könntest ob es bei dem funktioniert...


Viel Erfolg


Mfg

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #12 am: Sonntag Februar 20, 2005, 09:51:03 »
Ne, ich keinen Teiler drin. Ich hab den Speicher jetzt mal mit 266 FSB laufen lassen, da wurde er nat?rlich noch langsamer. Nur noch 1900 MB/s.
Ich werde den Speicher dann mal auf nem anderen Board testet, hab allerdings nur die Möglichkeit ihn auf einem NF7 S zu testen. Mal schauen was dabei rumkommt. Hab ihn auch mal mit S&M auf Fehler getestet. Wurden keine gefunden.  :nein: Ausserdem werde ich Abit und dem Verk?ufer mal eine Email schreiben. Mal schauen was der Vorbesitzer für einen Datendurchsatz hatte... :(

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #13 am: Sonntag Februar 20, 2005, 09:53:52 »
Hab gerade noch das hier gefunden. Das Board ist wohl kompatibel zu dem Speicher:


Abit AN7
 



Bios
Bios Version 1.5

Features
CPU, DDR and AGP voltages adjustable
DDR Voltage (2.5V-3.2V).
3 DIMM Slots; DDR266,333,400.
FSB 266, 333 and 400; Frequency (User Adjustable from 133MHz in 1 MHz increments).

Memory Timings
DRAM CAS Latency (SPD,2,2.5,3)
DRAM Precharge (1-15)
DRAM RAS to CAS (1-7)
DRAM RAS Precharge (1-7)


Tips
While the board does have VDIMM options to 3.2V we recommend 3V max with modules featuring Extended Voltage Protection and 2.8 to 2.9V for all others.

Recommended OCZ Memory Modules

Premier
OCZ PC3200 Premier

Performance
OCZ PC3200 Performance
OCZ PC3200 Performance Rev.3
OCZ PC3500 Performance

EL
OCZ PC3200 EL DDR
OCZ PC3200 Platinum EL DDR
OCZ PC3500 EL DDR

EB Platimum
OCZ PC3200 EB Platinum
OCZ PC3500 EB Platinum


Manufacturer: Abit
Chipset: nForce2 Ultra 400
Product: Abit AN7

Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: OCZ Platinum 3200
« Antwort #14 am: Montag Februar 21, 2005, 11:49:40 »
So auf nem anderen Board mit 200 FSB getestet. Da war der Speicher auch nicht schneller...