Autor Thema: PC2100 @ PC3500 ???  (Gelesen 3014 mal)

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
PC2100 @ PC3500 ???
« am: Sonntag März 06, 2005, 19:23:27 »
Habe gerade den Speicher getestet den ich meinem Schwager noch dazu geben werde...

Es ist ein OEM Speicher von meinem alten Athlon mit 256mb pc2100

Habe mein Speicher raus und den rein vergessen den Teiler einzustellen (400mhz) und gestartet rechner lief normal hoch und dann ist mir das eingefallen das ich den Teiler nicht eingestellt hatte was mich dann doch ein bisschen schockierte. Im ersten moment dachte ich das das bios den automatisch eingestellt hat hat es aber nicht hab dann mal Everest genommen und dr?ber laufen lassen.
Everest zeigte mir ein pc3200 an  :D

Also schaute ich mal wie weit der gig komme stabil auf 218 FSB bei 2,85V laut everest pc3500 mit durchsatz von 3240MB/s

Ist das möglich? Dann hab ich den speicher ja um 52 Mhz FSB übertaktet  ???

Sagt mir mal eure Meinung hab ich da ein gedankenfehler oder ist das normal oder was auch immer.


Mfg

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #1 am: Sonntag März 06, 2005, 19:40:53 »
2.85V ist aber ganz schön viel. hast du ihn w?hrend/nach dem bench mal angefasst?

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #2 am: Sonntag März 06, 2005, 19:48:44 »
Ja ist handwarm  :D habe ein lüfter der direkt drauf blässt ohne lüfter ist er schön handwarm NICHT HEISS nur warm.

Mir ist gerade eingefallen hab daheim noch 2 st?ck von denen mal schauen ob die auch so gut sind sind so ziemlich zur gleichen zeit gekauft worden... :D

Meinst die können Dualchannel packen?


Mfg

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #3 am: Sonntag März 06, 2005, 19:59:07 »
behauptet niemand, dass sies nicht können. was sind denn für chips drauf? meistens sind die oems nicht schlechter, da im prinzip oft die selben chips verbaut werden wie bei marken-ram. man hat nicht dieselbe garantie drauf im bezug auf kompatibilität und lebensdauer, da sie halt durch irgendwas bei der selektion durchgefallen sind. ist halt gl?cksache.

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #4 am: Sonntag März 06, 2005, 20:04:57 »
Warte ich bau mal aus und schau mal was für chip?s drauf sind .... bis gleich

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #5 am: Sonntag März 06, 2005, 20:11:44 »
Auf dem ersten chip ist ein aufkleber:

PQI
DDR-266 256MB
T66AA-03A3
M D6456U PS


Auf dem chip selber steht:
PQI
PQ6D1616S75
0303
16x16 DDR-7-T


Mfg mir sagt das alles nichts...


Sorry h?tte auch die Edit funktion nutzen können...

F?llt mir gerade ein da steht ja 266 das heist ja fsb 133 dann wäre er ja 85Mhz FSB übertaktet  Oo

« Letzte Änderung: Sonntag März 06, 2005, 20:14:04 von Dodo1 »

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #6 am: Sonntag März 06, 2005, 20:33:34 »
http://www.pqimemory.com/

auch noch nie gehört, gibts aber auch erst sechs jahre.

offenbar gehen die module allerdings doch ganz schön ab. m?ssen tats?chlich auf 133MHz spezifiziert sein, PQ6D1616S75 wird wohl die zugriffszeit sein, 7.5ns.

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #7 am: Sonntag März 06, 2005, 20:35:45 »
Ja laut everest zugrifszeit 7,6ns

Ja da muss ich schauen was die daheim für welche sind und versuche noch mal solche zu bekommen mit pc3200 mal schauen was die können...  :D


Mfg

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #8 am: Montag März 07, 2005, 10:39:50 »
So hab jetzt mal den Speicher den ich daheim hatte getestet, war leider kein PQI mehr ist ein pce und nicht einmal ann?hernd so gut selbst wenn ich mein Teiler auf 266mhz stell l?uft er nicht stabil denke aber da jetzt eher das er nicht kompatibel mit meinem board ist weil mit dem teiler sollte er eigentlich laufen... steck ich mein Twinmos mit dazu rein l?uft mein sys und geht auch bis 218FSB 1:1 denke aber das mein board den irgendwie überspringt oder nicht nutzt oder sonst irgendwas denn ganz allein l?uft er ja nicht...

Aber der PQI ist schon der hammer von dem bin ich sehr verwundert dafür das das blo? ein OEM speicher war...

ich glaube ich geh da mal zu meinem Händler und schau mal bei dem die OEM speicher durch ob da noch was schönes drin versteckt ist...


Mfg

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #9 am: Montag März 07, 2005, 10:48:12 »
ich glaub dass sind re-gelabelte samsung CB-3 chips  :ja:
werden oft auf 2700er verbaut weil die in sehr großen st?ckzahlen produziert worden sind.

hier mal eine schöne RAM-LISTE
http://www.xtremesystems.org/forums/showthread.php?t=50010&highlight=ram+list+punisher

leider ist die PQI serie da nicht verfolst?ndigt.
PQI stellt ja keine chips her,
samsung, micron, infineon, hynix sind die größten speicher-chip-hersteller  :bier:

gru?, dane   8)


PS:
meine OEM, mit samsung 2700er (pc 333er) CB-3 chips kommen auf 230 MHz stable mit 3-3-3 timings. ...  :ja:

was für timings hast du ?
« Letzte Änderung: Montag März 07, 2005, 10:49:45 von MASTER-STYX »

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #10 am: Montag März 07, 2005, 10:55:44 »
Wenn ich bei meinem händler die dinger mal so duchst?ber worauf muss ich achten?

Wenn du sagst das das gelabelte CB-3 chips sind woran erkenn ich das?

Steht auf den speicher zb BH-5 oder tccd drauf?

Von der liste schreib ich mal die wichtigsten auf und schau mal...

Mfg THX

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #11 am: Montag März 07, 2005, 11:07:38 »
ja, das steht direkt auf den speicher-chips ...
ich bin mir nicht sicher dass du CB-3 hast, aber es ist sehr sehr wahrscheinlich  :ja:

speicher mit nem kühler geht nat?rlich nicht so einfach.
da muss man auf die seriennummer schauen.

für dual-channel brauchst du nicht unbedingt 2 identische speicher
wichtig ist
-selbe größe
-selbe spezifikation (pc2700, pc2300er...) < wobei das nicht so wichtig ist

dual-channel bei sockal A mainboards, bringt höhstens 2 % mehr !
also nen neuen speicher wegen dual-channel zu kaufen bringt nix.

sag mir mal was für einen speicher du brauchst  :ja:

ein tipp:
bei den A-DATA PC500er VITESTA, steht auf dem kühler ganz rechts ein etikett.
ganz oben in der 4 und 5 stelle steht ein HY oder SS.
HY steht für HYNIX D43 oder D5 chips und
SS steht für Samsung TCCD chips, < obergeil  :ja:

die "SS" gibts aber recht selten.
TCCD chips laufen nat?rlich auf nem nforce 2 recht gut, auf nforce 3 auch ... auch auf nforce 4 ...
aber mit so einem schnellen speicher kann z.B. der nforce 2 kaum was anfangen, da der chipsatz keine 300 MHz FSB packt ...
naja, ohne v-mod nichtmal 240 MHz FSB um ehrlich zu sein ^^
ist mainboard abhängig.

was für speicher willst du dir kaufen ?  ???

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #12 am: Montag März 07, 2005, 11:39:40 »
Also ich h?tte mich hat nach oem speicher umgeschaut und deren chips um zu schauen ob da vielleicht doch ein paar raketen drunter sind da ich jetzt weiß das der Dual channel nicht soviel bringt werde ich warscheinlich kein twinmos mehr kaufen nur ein oem pc3200 512MB das der dual channel funktioniert und der einen fsb von 235 rum packt...


Mfg

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #13 am: Montag März 07, 2005, 11:57:08 »
MDT / MCI PC400er arbeitsspeicher ist ganz dolle  :ja:
gibts schon für ca. 50 € je 512 mb riegel ...

schau dann dass die doppelseitig sind !  :ja:
gehen meistens über 235 MHz wenn sie doppelseitig best?ckt sind...

PS:
bericht über meine MDT/MCI 2*512 mb (die ich gestern verkauft hab) den ich geschrieben hab ^^

http://www.power-dreams.com/xoops/modules/tutorials/viewtutorial.php?tid=28

wie man sieht, gehen die ganz gut ab für nur 50 € je 512mb riegel (oder55 €)  :ja:

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #14 am: Montag März 07, 2005, 12:05:49 »
Ja dann werde ich mal schauen wo ich den MDT speicher herbekomm und schauen ob der geht...

Danke dir


Mfg

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #15 am: Montag März 07, 2005, 12:09:48 »
der geht  ;D

... wenn du nicht dual-channel nutzen kannst, dann ist auch egal ... 0,5 % bis maximal 2 % mehr leistung merkst du nicht.

wie gesagt, hab die dinger schon neu für 55 Euro je riegel gesehen ...
105 Euro für 1 GB ...

doppel-seitig ist wichtig zu beachten.
die einseitigen gehen nicht sooo dolle ... 225 MHz ist schluss

gru?, dane  :bier:

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #16 am: Montag März 07, 2005, 12:40:55 »
Hab grad auch welche gesehen bei Norsk-it double seitig best?ckt mit cl 2,5 wie meine twinmos...
Ist der shop gut? Vielleicht nehm ich dann 2x51 mb und verkaufe mein twinmos


Mfg

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #17 am: Montag März 07, 2005, 12:50:45 »
norsk-it und e-bug ist die selbe bande  :(
mein kumpel hat da mal bestllt, hatte auch keine probleme.

hab aber sehr viele negatives gehört, vorallem bei RMA oder 14-tage-rückgaberecht. vorallem bei garantief?llen ...
der service ist für die tonne bei e-bug und norsk-it

ich wärd mir die wo anders bestellen ...
gibts auch ne menge anderer shops ... gib aber nicht mehr als 110 Euro für 2x von denen aus  :ja:

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #18 am: Montag März 07, 2005, 12:59:18 »
Danke dir dann werde ich mich nach welchen umschauen die max. 110? kosten und bei einem anderen händler ich such mal ein bisschen...

Danke dir

Mfg Dodo1

Offline Waermeleitpaste

  • Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1143
    • Profil anzeigen
    • das Fett brennt
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #19 am: Dienstag März 15, 2005, 15:20:53 »
Würde dir Mindfactory empfehlen.

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: PC2100 @ PC3500 ???
« Antwort #20 am: Dienstag März 15, 2005, 16:39:34 »
hab heute erfahren von quellen ^^
dass eine taiwanesische firma MDT/MCI übernommen hat !
daher lassen sich die allerneusten MDT/MCI PC400er sehr schlecht übertakten !

20 von 20 getesteten speichern konnten nicht über CL2,0 @ 200 MHz oder nicht mehr als 220 MHz !
man erkennt die speicher an dem buchstaben "U" am seriennummernende ... !

Dodo1, ?
hast du online gekauft `?
hast du ne rechnung ?
haben die speicher nen "U" am ende der seriennummer ... ?

aso, was auch noch gut ist, BH-5 oder winbond UTT-CH-5,
BH-5 gibts schon auf twinmos speed premium pc3500er und auf twinmos PC400 CL2,5 STANDARD !

m?ssen so aussehen:


achte also auf "1A4T" im Product Code der Module und dass es ne Herstellung ab Woche 07/05 ist ... also 057

dann sinds BH-5 ... 220 MHz @ CL2,0-2-2 laufen so ziemlich immer ... angeblich sollen die neusten derbe probleme haben über 220 mhz zu kommen. timings zu entschörfen bringt nix. ... muss mal mit twinmos reden, da es angeblich keine unterschiede zu den alten BH-5 geben soll ...