Autor Thema: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D  (Gelesen 5368 mal)

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« am: Donnerstag März 03, 2005, 15:40:43 »
HI
also
als erstes wolt ich mir den viesta 566 holn von a-data
dann sagte nen freund von mir da ich da mit DFi probleme haben werde
also wollte ich mal fragen was für nen speicher für dieses DFI das beste ist
danke

Offline fakerhall

  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 4566
  • aka 'Der Metronom'
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #1 am: Donnerstag März 03, 2005, 15:47:00 »
Hall?chen

Ich hatte PC600er drin, na ja, der lief nicht, selbes Prob bei Micha von MIPS.....liegt wohl doch nicht nur an meinem Board, habe verschiendenste BIOS' ausprobiert.

Nix.

Twinmos BH5 l?uft  ;)

Kannst dir ja die Speed Premium von Twinmos holen, die machen dir @ 3,3 V locker 240 Mhz @ 2-2-2-5 @ T1  ;)

Und bei mehr Volt noch mehr  ;)

G.Skill laufen astrein  ;)

OCZ m?sste auch jut funzen. Corsair und auch alle Twinmos Speicher  ;)

Tsch?

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
« Letzte Änderung: Donnerstag März 03, 2005, 15:51:39 von Antraxx »

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #3 am: Donnerstag März 03, 2005, 16:01:40 »
Hol dir die hier http://www.h-h-e.de/pd-716718499.htm?categoryId=70 und nen booster(http://www.h-h-e.de/pd-1934961866.htm?defaultVariants={EOL}&categoryId=98) dazu.
Den Booster brauchst du aber nicht wenn dein Board eh hohe Spannungen mitmacht.

Offline fakerhall

  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 4566
  • aka 'Der Metronom'
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #4 am: Donnerstag März 03, 2005, 16:01:53 »
Hall?chen

Die G.Skill, yep, die OCZ, yep und die Twinmos hier:

http://overclockers.de/produkt.php?pid=1499&kat=220

Tsch?

Das Board macht 4 Volt vdimm mit ner best. Jumpereinstellung  ;)

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #5 am: Donnerstag März 03, 2005, 16:33:46 »
super!
"nur" 160?  :D
und das bei den timings und auch noch nen dualchannel set
net schlecht
welcher ist denn nun besser
der OCZ der Twinmos oder der G.Skill
macht das DFi denn hohe Spannungen mit ?

« Letzte Änderung: Donnerstag März 03, 2005, 16:35:49 von Antraxx »

Offline fakerhall

  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 4566
  • aka 'Der Metronom'
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #6 am: Donnerstag März 03, 2005, 16:50:29 »
Hall?chen

So

Den Preis vom Twinmos schl?gt keiner und den bekommste mit humanen Timings evetuell (unter Vorbehalt) stabil auf 245 Mhz @ 2-2-2-5 T1  ;) (@ 3,2 Volt sagen wir mal)

So, dein DFI Board macht die höchsten Ram Spannungen aller Mainboards mit (ohne gemoddet zu sein!), n?mlich 4 VOLT!!!  ::) :ja: :D

Nimm die Twinmos, die OCZ bekommste nicht, glaube mir  ;)
Es sei denn du willst mehr als das doppelte bezahlen was du für die Twinmos bezhalen würdest!  ;)  :) und es sei denn du m?chtest warten, warten, warten  ;)

Die G.Skill sind gutm aber wenn du sie bestellst, dann auf www.hpm-computer.de

Tsch?

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #7 am: Donnerstag März 03, 2005, 17:47:08 »
super das mit dem board
gut
was ist denn dann besser twinmos oder G.Skill?
eine off topic frage
sollte mann besser das SLI-D oder das SLI-DR nehmen
danke schon mal über alles
« Letzte Änderung: Donnerstag März 03, 2005, 17:49:09 von Antraxx »

Offline fakerhall

  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 4566
  • aka 'Der Metronom'
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #8 am: Donnerstag März 03, 2005, 17:59:23 »
Hall?chen

Wenn du die 15 ? mehr ?brig hst nimms SLi-DR  ;)

Wenn du die beiden vergleichst dann den G.Skill  ;)

Tsch?

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #9 am: Donnerstag März 03, 2005, 18:02:58 »
gut meine entscheidung ist gefalen
SLI-DR und G.Skill  ;D

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #10 am: Donnerstag März 03, 2005, 18:20:20 »
Ist das mit den A Data auch beim DFI N force 2 ultra?

Offline fakerhall

  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 4566
  • aka 'Der Metronom'
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #11 am: Donnerstag März 03, 2005, 19:16:52 »
Hall?chen

Habe noch nix gehört, denke da m?sste er laufen  ;)

Aber keine Garantie!

Tsch?

Offline Izy

  • Forum-Urgestein
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2536
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #12 am: Donnerstag März 03, 2005, 19:35:41 »
UPS  :) sorry meine DFI N force 4 Ultra

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #13 am: Donnerstag März 03, 2005, 20:13:04 »
ich hab gehört die haben generell probs mit dfi die viesta speicher

Offline evillogz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 748
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #14 am: Donnerstag März 03, 2005, 21:57:27 »
generell glaube ich net, mein board un mein speicher siehe sig, un es l?uft gut. blatte hatte auch das gleiche board + gleichen speicher und es lief auch astrein, hab ihn gefragt, glaube eher es liegt an den neuen dfi boards, aber ich denke die werden das noch mit nem bios update beheben. die boards sind ja noch net lange raus.

mfg

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #15 am: Freitag März 04, 2005, 13:23:27 »
ja des meint ich  ;)

Offline -BLInKy87-

  • Do YOU blink? ;-)
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 733
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #16 am: Freitag März 04, 2005, 13:42:49 »
Normalerweise l?uft TCCD RAM auf dem DFI nF4 sehr gut, aber der A-DATA PC 4500... :nein: Hab das DFI seit Mittwoch und schon allerhand rumprobiert(RAM-Settings/BIOS Versionen), aber er will einfach nicht so recht laufen. Die 1T Commandrate ist nicht mal bei 250 MHz stabil drin, mit 2T gehts nur bis ca. 290 MHz. :-[ Die DFI nF4 Reihe ist ja schon seit gut 2 Monaten drau?en, aber trotz zahlreichen BIOS Updates l?uft mancher Speicher einfach nicht so recht. Die Speicherkompatibilität ist dann aber eigentlich auch schon das einzige große Manko an dem Board.

EDIT: Nach einigen weiteren Stunden Testen, korrigiere ich mich schlie?lich! :D Der A-DATA Speicher ist nicht so sauber programmiert wie etwa der G.SKILL und wird deswegen mit zu scharfen Timings versehen(Einstellung "Auto"). Da man beim DFI nF4 ja allerhand RAM Settings hat, ist's ne ziemliche Fummelei, bis alles so l?uft, wie's sein sollte. Mein A-DATA rennt jetzt jedenfalls mit 300 MHz CL 2,5-4-4-7 1T stabil und kann mit Lokis gutem G.SKILL RAM recht gut mithalten. ;)
« Letzte Änderung: Samstag März 05, 2005, 00:52:19 von -BLInKy87- »

Offline snow_cyclone

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #17 am: Montag März 07, 2005, 19:27:10 »
peace liebe leutz !!!

wie ist den eure meinung zum corsair 4400 ??? würde der sich auf dem board auch gut machen ???



schönen abend noch !!!

Offline Antraxx

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #18 am: Freitag März 25, 2005, 00:17:55 »
sagt nein zu corsair  :ja:
die solln schlecht programmiert sein  :nein:
welcher speicher gut is hatten wir ja schon gekl?rt  ;)
entweder OCZ,Twinmos oder G.SKill  ;D

ThimschE

  • Gast
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #19 am: Freitag April 01, 2005, 13:02:51 »
sagt nein zu corsair  :ja:
die solln schlecht programmiert sein  :nein:
welcher speicher gut is hatten wir ja schon gekl?rt  ;)
entweder OCZ,Twinmos oder G.SKill  ;D

wer sagt das *fg...
<br />ich bleib bei Cosair ;)

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #20 am: Freitag April 01, 2005, 13:08:35 »
sagt nein zu corsair  :ja:
die solln schlecht programmiert sein  :nein:
welcher speicher gut is hatten wir ja schon gekl?rt  ;)
entweder OCZ,Twinmos oder G.SKill  ;D
PQI und A-Data nicht vergessen, aber die DDR600 laufen ja nicht also die 566er

Offline fakerhall

  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 4566
  • aka 'Der Metronom'
    • Profil anzeigen
    • Technic3D.com
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #21 am: Freitag April 01, 2005, 13:21:59 »
Hall?chen

Jung Jungs, hört doch auch mal auf mich oder Blinky!

Ich hatte das schundige Board!

OCZ PC4800 sollte laufen (wenn das Board nicht defekt ist), A-Data PC4800 l?uft definitiv nicht!!!! Corsair m?sste laufen, halte aber garnichts von Corsair und G.Skill PC4800 oder PC4400 l?uft 100%  ;)

Tsch?

ThimschE

  • Gast
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #22 am: Dienstag April 12, 2005, 12:18:45 »
Also ich hab den Corsair TwinX XL Pro 400er drin 2.2.2.5
immo bin ich bei 250Mhz mit 2,5 / 3 / 3 / 5

bin recht zufrieden..

Offline LoKi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 800
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #23 am: Dienstag April 12, 2005, 12:40:41 »
also hier mal eine kleine hilfe mit alles a64-einstellungen. ich hoffe, es hilft euch weiter!


Offline CoN

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 593
    • Profil anzeigen
Re: Ram für DFI Lanparty UT NF4 SLI-D
« Antwort #24 am: Dienstag April 12, 2005, 18:09:10 »
A-Data PC4000 mit 2,5-4-4-7 l?uft ohne Probs. Gleiches gilt für OCZ Platinum (Rev. 1) PC3200 2-3-2-5.