Autor Thema: Speichertimings - Verwirrung  (Gelesen 1458 mal)

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Speichertimings - Verwirrung
« am: Dienstag Februar 22, 2005, 10:56:05 »
moin leutz

undzwar ist mir heute was aufgefallen an meinen Speichertimings (mit CPU-Z ausgelesen) :
im register Memory steht in den Timing 2-3-3-5
im Register SPD steht allerdings 3-3-3-8
was genau ist denn nun richtig *verwirrt bin*


Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: Speichertimings - Verwirrung
« Antwort #1 am: Dienstag Februar 22, 2005, 12:26:30 »
Schau doch einfach mal im Bios nach da wird dir auf jedenfall das Richtige angezeigt.
Bei mir steht in beiden das gleiche.


Mfg

*edit*
Würde eher Memory wie SPD glauben weil SPD zeigt ja auch an Jear255 und Week 255 denke das es da ein auslesefehler hat...

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: Speichertimings - Verwirrung
« Antwort #2 am: Dienstag Februar 22, 2005, 12:29:26 »
Im BIOS hab ich die Timings ja eingestellt auf 2-3-3-5  :)
deshalb nehme ich ja auch an, das sie so laufe, allerdings fand ich die anzeige schon sehr verwirrend, weil 2 verschiedene Werte mit ein und demselben Programm fand ich schon sehr komisch.

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: Speichertimings - Verwirrung
« Antwort #3 am: Dienstag Februar 22, 2005, 12:32:32 »
Ja ich finde das auch sehr komisch ist ziemlich eigenartig mal das Programm neu machen vielleicht hat das ja nen knacks beim Download ?bekommen oder so keine Ahnung wie sowas möglich sein kann... bei 2 Verschiedenen Programmen versteh ich das aber so erlich gesagt koin Plan...



Mfg

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: Speichertimings - Verwirrung
« Antwort #4 am: Dienstag Februar 22, 2005, 12:48:40 »
also everest liest für die eizelnen module auch jeweils 3-3-3-8 aus.
aber wenn ich boote steht in meinem bootscreen, das die Module auf 2-3-3-5 (1T) laufen
langsam komm ich echt ins gr?beln  ???

Offline Dr.Dodo

  • Global Moderator
  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1532
    • Profil anzeigen
    • www.sfp-design.com
Re: Speichertimings - Verwirrung
« Antwort #5 am: Dienstag Februar 22, 2005, 12:52:33 »
 Oo hmmm... da sollte sich dann wohl jemand mal melden der davon ahnung hat weil everest hat bei mir bisher immer alles richtig ausgelesen das ist komisch... ist es möglich das dein Bios deine Timmings beim hochfahren ?nder? setz mal alles auf Default und probier es nochmal oder stell den speicher mal manuell ein und schau dann mal was er dir anzeigt..


Mfg

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: Speichertimings - Verwirrung
« Antwort #6 am: Dienstag Februar 22, 2005, 13:08:34 »
Speicher ist manuell eingestellt ;) auf 2-3-3-5
wenn ich den im default modus boot dann l?uft der "extrem kacke" auf 3-4-4-7

Offline ReaKwoN

  • hart aber ehrlich!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 812
  • chefclocker vom dienst
    • Profil anzeigen
Re: Speichertimings - Verwirrung
« Antwort #7 am: Donnerstag Februar 24, 2005, 19:17:12 »
im SPD stehen die timings die der ram normalerweise hergibt, also die die direkt im ram gespeichert sind!!! :)

in der tabelle "timings" stehen die aktuellen timings drinnen, hei?t wie der ram zurzeit angesprochen wird!!!

also wenn du im bios die sache so einstellst und dir cpu-z in der tabelle "timings" das auch so anzeigt besteht
kein problem zu sorge ;)


tsch?

Offline DerTrop

  • Titellos
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 320
  • Just Me
    • Profil anzeigen
    • Anti Suizid Sucht Initiative
Re: Speichertimings - Verwirrung
« Antwort #8 am: Donnerstag Februar 24, 2005, 21:07:59 »
ah supi :) THX ! ! !