Autor Thema: Was ist tccd?  (Gelesen 2526 mal)

Offline Gabbamanu

  • Nettes Mitglied
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 744
    • Profil anzeigen
Was ist tccd?
« am: Freitag Dezember 17, 2004, 15:29:27 »
Yo frage oben, was ist das höre das oft, besser gesagt lese es oft!  Oo

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: Was ist tccd?
« Antwort #1 am: Freitag Dezember 17, 2004, 15:41:29 »
eine speicherchipart auf den rams, wie zb Bh-5

cheers Gerald

Offline HäääN

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1626
    • Profil anzeigen
Re: Was ist tccd?
« Antwort #2 am: Freitag Dezember 17, 2004, 15:50:46 »
Jo wie AMG schon sagte, die bekannten tccd - chips sind speicherchips auf ram modulen wie sie z.b. A-Data beim pc4500 verwendet.
Der tccd-chip selbst, m?sste eigentlich von Samsung oder so sein. sollen ganz gut laufen  :ja:

Offline AMG

  • Österreicher
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 2523
  • Ich darf wieder AMG heißen :) aka 2lAmE4mE
    • Profil anzeigen
Re: Was ist tccd?
« Antwort #3 am: Freitag Dezember 17, 2004, 15:52:05 »
ja glaub auch samsung......

cheers Gerald

Offline Chris

  • Hardware s?chtig...
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 721
  • Autofahren liebe ich *GG*
    • Profil anzeigen
    • DSJFans
Re: Was ist tccd?
« Antwort #4 am: Freitag Dezember 17, 2004, 16:38:16 »
Sind die TwinMos nicht auch TCCD?

Offline Bommel

  • Der der nix kann!
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 790
  • Vamos a la Playa ?
    • Profil anzeigen
    • FallenSoulz.de
Re: Was ist tccd?
« Antwort #5 am: Freitag Dezember 17, 2004, 16:42:08 »
Nicht alle nur nen paar vereinzelnde sind bei Twinmos TCCD.
Gru? muha

Offline Overload

  • Ein Mod sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Wissende zu treiben und ewig zu binden.
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3289
    • Profil anzeigen
    • Technic3D
Re: Was ist tccd?
« Antwort #6 am: Freitag Dezember 17, 2004, 17:52:02 »
ich glaube auf den twinmos pro
und was auch noch interessant ist
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=92587

Offline Gabbamanu

  • Nettes Mitglied
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 744
    • Profil anzeigen
Re: Was ist tccd?
« Antwort #7 am: Freitag Dezember 17, 2004, 22:36:34 »
aaahhh, danke euch! :D

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: Was ist tccd?
« Antwort #8 am: Dienstag Januar 11, 2005, 20:21:17 »
CCC = samsung chips auf PC3200er oder auch auf super teuren kingston PC3200er zu finden ... gehen auf nem intel oder A64er auf 250 mhz

die CCD sind noch ein wenig besser ... PC4000 und noch höher werden die verl?tet ... die packen so im schnitt 290 MHz auf nem A64er

CCD kommen auch von samsung  :ja:

es gibt aber inzwischen bessere *nachdenk* ich glaub von hynix^!?!^ bin mir nicht sicher aber CCD und CCC sind gut !
für Nforce 2 oder für die Sockel A aber auch nicht das tollste, weil die speicher keine guten timings zulassen. erst ab 3-3-3 können die viel MHz verkraften.

aber dafür die taktraten  :D

Offline Chris

  • Hardware s?chtig...
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 721
  • Autofahren liebe ich *GG*
    • Profil anzeigen
    • DSJFans
Re: Was ist tccd?
« Antwort #9 am: Dienstag Januar 11, 2005, 20:35:51 »
Cool....auf meiner Asus V9999GT sind Hynix verbaut und die sollen sehr gut sein und 2.2.ns haben oder sowas gg

Offline MASTER-STYX

  • AT! insider
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Don][Killuminati, StyX StyX StyX
    • Profil anzeigen
    • Power-Dreams
Re: Was ist tccd?
« Antwort #10 am: Dienstag Januar 11, 2005, 20:46:42 »
HYNIX sind supi

454 Mhz können 2,2 NS speicher mindestens aushalten ...  :ja: