Autor Thema: Fehlermeldung bei Wiedergabe  (Gelesen 1229 mal)

Offline rocX

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 254
    • Profil anzeigen
Fehlermeldung bei Wiedergabe
« am: Sonntag März 20, 2005, 20:20:27 »
Hi,
bei mir ist nun folgendes Problem aufgetreten. Habe bei den FSB auf 240 MhZ gestellt und wollte hochfahren. Leider war der Betrieb nicht stabil und hat sich aufgehängt.
Ich habe dann resetet und den FSB wieder auf Standard gestellt, doch leider kam eine Fehlermeldung beim Hochfahren, sodass ich mein Windows mit Hilfe der XP home cd reparieren musste. nachdem nun alles wieder ging, musste ich komischerweise alle treiber neuinstallieren.
jedoch geht mein sound nicht mehr :( habe die audigy 2 ZS und den treiber 2mal neuinstalliert, aber es kommt immer wieder die sselbe Fehlermeldung
kann mir jmd helfen ? habe keine lust, wieder zu formatieren  :)

http://img44.exs.cx/img44/5562/unbenannt16ee.jpg

seeYa

Offline j_p_h2002

  • Platinum Member
  • ******
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldung bei Wiedergabe
« Antwort #1 am: Sonntag März 20, 2005, 20:43:15 »
Kann das sein das du automatisch mit dem FSB auch den PCI Takt gehoben hast und deine Karte nun durchgebrannt ist?



mfg j_p_h2002

Offline rocX

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 254
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldung bei Wiedergabe
« Antwort #2 am: Sonntag März 20, 2005, 20:53:29 »
nein, soweit ich weiß, ist das beim shuttle gefixt.
leider geht die onboardkarte auch nicht  ???
als denke ich mal ,dass es am treiber liegen muss.
naja, wenn ich es nicht hinkriege, formatier ich wieder   :)

seeYa

Offline rocX

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 254
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldung bei Wiedergabe
« Antwort #3 am: Sonntag März 20, 2005, 21:54:14 »
ok,
nicht nur der soundkartentreiber geht nicht mehr, sondern der drucker und  mein tastaturtreiber auch net  Oo
naja, ich formatier dann demn?chst.

seeYa

Offline evillogz

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 748
    • Profil anzeigen
Re: Fehlermeldung bei Wiedergabe
« Antwort #4 am: Sonntag März 20, 2005, 22:02:50 »
wenn du zu hoch taktest, kann es sein, dass es dir einige bootsektoren auf der platte zerschie?t. hab ich neulich auch die erfahrung mit gemacht, allerdings bei nem htt von 300 (eigentlich stabil). nach sp?terem neustart kam auch dass ne windows datei fehlt. jedoch konnte ich diese nich reparieren, da er auch meinte, dass von der cd ne datei fehlt  ???. nach nem cmos reset hat dann alles wieder getan, hatte wohl gl?ck.
wenn du zu hoch taktest kann es eben sein, dass der ide controller das net mitmacht, und dann als resultat dessen einige bootsektoren zerschie?t. wenn es immernoch net geht, formatier die platte, das sollte helfen, denn kaputt gehen tut davon recht selten ne platte. kann halt sein dass einige windows dateien fehlen oder so. einfach mal formatieren.

mfg
« Letzte Änderung: Sonntag März 20, 2005, 22:06:08 von evillogz »