Autor Thema: Lautst?rkenprobleme  (Gelesen 1633 mal)

Offline Hawk

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
    • Das 80s-TV-Board
Lautst?rkenprobleme
« am: Freitag Januar 21, 2005, 23:14:43 »
Ich habe ein kleines Problem mit meinem System. Und zwar dieses:

Videoprogramme: Extrem Leise
Spiele: Extrem laut

Spiele haben einen vollkommen anderen Soundpegel, als Videos und die DVD-Software.

Mein System besteht aus der Soundblaster Audigy2 ZS, an die ein analoges 5.1 Boxensystem von Typhoon angeschlossen ist.

Ich habe das alles jetzt so weit ausgepegelt, da? ich unter Windows Videos, die Pinnacle TV-Software und die DVD-Software in normaler Lautst?rke habe, wenn deren Lautst?rkeregler auf 100% stehen.
Bei Spielen hat eine 100%-Einstellung allerdings die Folge, da? meine Nachbarn sehr schnell bei mir klingeln. Need for Speed Porsche z.B. ist mit den Audio-Einstellungen bei 15-20% Lautst?rke. Alle anderen Spiele sind ?hnlich. Die Hersteller/ Publisher-Videos, die bei Spielstart abgespielt werden, werden nat?rlich trotzdem so überlaut abgespielt. Daher kann ich Abends nur noch Games spielen, bei denen ich solche Videos abbrechen kann. Unter den Tisch zu kriechen, um den Sound für ein paar Sekunden abzuschalten ist n?mlich auch Mist.

Die Treiber der Karte sind auf Version 5.12.6.402 vom 10.07.03. Die Pegel in den Audio-Eigenschaften sind:
Wiedergabesteuerung und Wave auf 100%.

So bald ich das Boxensystem euf eine Stufe runterdrehe, wo ich Spiele mit Lautst?rken im "normalen" Bereich spielen kann, sind Video- und DVD-Software so leise, da? ich kein Wort mehr verstehe.

Gibt es eine Funktion, die ich bisher übersehen habe, um das anzugleichen
« Letzte Änderung: Freitag Januar 21, 2005, 23:16:39 von Hawk »

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Lautst?rkenprobleme
« Antwort #1 am: Sonntag Januar 23, 2005, 00:41:56 »
mit was für einem progi schaust du denn videos? ist bei dem progi die lautst?rke schon auf max? sind die videos ab hd oder cd/dvd?

Offline Hawk

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
    • Das 80s-TV-Board
Re: Lautst?rkenprobleme
« Antwort #2 am: Sonntag Januar 23, 2005, 00:53:36 »
Mit dem Mediaplayer 9.x und dem VideoLanClient schaue ich normale Vids und für DVDs nehme ich Power-DVD.

Wobei die Videos mit VLC aber ein ganzes St?ck lauter sind, als mit dem MediaPlayer.

Bei Videodateien von CDs ist das genauso.

Hab eben noch mal ein paar MP3s angetestet. Bis auf die Kandidaten, die sowieso zu laut oder zu leise gepegelt sind, das selbe.

Offline E.T.

  • Egaliseur Transversal
  • Technic3D Freak
  • *
  • Beiträge: 3590
  • Davon sinnvolle: 54
    • Profil anzeigen
Re: Lautst?rkenprobleme
« Antwort #3 am: Sonntag Januar 23, 2005, 00:58:25 »
also wenn beim mediaplayer die lautst?rke schon auf max ist, kannst du sonst nicht viel machen, ausser eben mit nem anderen player schauen. in der lautst?rkeregelung von windows bzw des soundkartentreibers kannst du nichts machen, der regler wave beeinflusst in diesem falle spiele und filme gleichermassen.

Offline Hawk

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
    • Das 80s-TV-Board
Re: Lautst?rkenprobleme
« Antwort #4 am: Sonntag Januar 23, 2005, 01:05:18 »
Nun ja, dann werd ich wohl weiter damit leben m?ssen.

Aber solche Probs hatte ich irgendwie net, als ich noch das gute alte Win98SE drauf hatte...*grummel*

Vielleicht kommt ja mal irgendwann nen Treiber raus, der das Problem zuf?llig beseitigt.