Technic3D auf der CeBIT 2006

Seite 6: Sonntag der 12.03.06 Tag 4 (Teil1)

Um 09.00 Uhr und ohne Frühstück, standen wir bei dem Giganten Thermaltake auf dem Stand.
Die Neuerscheinungen sind schlichtweg sehr umfangreich. In jedem Gebiet sei es Gehäuse, Kühlungen oder Netzteile, ist bei Thermaltake ständig etwas Neues zu erwarten. Einige Ausstellungstücke zeigen Innovatives, so vor allem im Multimediabereich. Einige Kühllösungen sind zwar ebenfalls neu, aber in ähnlicher Form auch bei anderen Herstellern zu entdecken. Wenn wundert es, denn der Markt ist sehr eng und da ist es auch nicht zu verhindern. Das Problem haben jedoch alle Hersteller. Im Bereich der Kühlung wird Thermaltake bestehende Kühlerserien weiterentwickeln und verbessern. Sehr gut zu sehen im Luftkühlungs- und im Wasserkühlungsbereich. Hier zeigt Thermaltake unter anderem die TideWater Plus für Dual Grafiklösungen oder gar TideWater Mini in schlanker Ausführung. Bei den Netzteilen entwickelt man ebenfalls ständig weiter und bringt eigens eine Serie für Grafikkarten, welche Platz in einem 5,25“ Schacht findet. Quad-SLI und Fanless Netzteile, auch wassergekühlte, sind das nächste Thema bei Thermaltake und PSUs. Bei den Gehäusen steht Modding und Multimedia im Vordergrund. So lässt sich in Zukunft im Mozart TX Gehäuse ein ATX sowie ein Micro ATX Rechner zugleich einbauen und komplett mit Wasser kühlen. Dem nicht genug, bietet es einen Einschub für gängige Autoradios bzw. in derselben Größe angebotene Bildschirme.

IMG 1773s IMG 1822s IMG 1823s


(*klick* zum vergrößern)


IMG 1824s IMG 1825s IMG 1826s


(*klick* zum vergrößern)


IMG 1827s IMG 1828s IMG 1829s


(*klick* zum vergrößern)


IMG 1830s IMG 1831s IMG 1832s


(*klick* zum vergrößern)


IMG 1834s IMG 1836s IMG 1837s


(*klick* zum vergrößern)


IMG 1838s IMG 1839s IMG 1840s


(*klick* zum vergrößern)


IMG 1842s IMG 1843s IMG 1844s


(*klick* zum vergrößern)


IMG 1845s IMG 1846s IMG 1847s


(*klick* zum vergrößern)


IMG 1848s IMG 1849s IMG 1850s


(*klick* zum vergrößern)


IMG 1851s IMG 1852s IMG 1853s


(*klick* zum vergrößern)


10.00 Uhr und Technic3D macht sich auf den Weg zu Silverstone in Halle 24.

Neue Kühler, exklusive Gehäuse für Multimedia und normale PCs sowie weitere in der Leistung optimierte Netzteile waren ausgestellt. Sehr eindrucksvoll und elegant zeigte sich uns das neue Temjin Gehäuse, das ein klarer Publikums Magnet war. Durchdachte Kühllösung und die Unterbringung von zwei Netzteilen, sind nur zwei genannte Eckdaten. Hervorragende Verarbeitung lässt den Preis ehr in die oberen Regionen schnellen.

IMG 1855s c06%20069s c06%20070s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20071s c06%20072s c06%20073s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20074s c06%20075s c06%20076s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20077s c06%20078s c06%20079s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20080s c06%20081s c06%20082s


(*klick* zum vergrößern)



11.00 Uhr und Scythe in derselben Halle.

Der Kühlungsspezialist zeigte einige Designstudien, natürlich neue Kühlergenerationen, Lüfter und HDD-Dämmung. Denkbar sind sogar langfristig Netzteile von Scythe, aber noch im Rahmen der Spekulation. Wir werden für euch wie immer sehr genau beobachten, was da an neues auf uns, vor allem in Sachen Kühlung, zukommt.

c06%20083s c06%20084s c06%20085s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20086s c06%20087s c06%20088s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20089s c06%20090s c06%20091s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20092s c06%20093s


(*klick* zum vergrößern)


Hannover 12.00 Uhr Mittags Halle 19 bei Cooler Master.

Cooler Master wird auch dieses Jahr mit diversen neuen Produkten auf den Markt drängen. So auch ein neues Netzteil, neue Gehäuse, ein externes Festplattengehäuse und verschiedene Kühlungen. Darunter die neue Aquagate Variante Viva, die auch eine Installation auf Grafikkarten bzw. Dual Grafikkarten Lösungen zulassen. Ein eingebauter Durchflusssensor macht mit einem Alarmton drauf aufmerksam, dass es Probleme mit der Wasserzufuhr gibt.

c06%20094s c06%20095s c06%20096s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20097s c06%20098s c06%20099s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20100s c06%20101s c06%20102s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20103s c06%20104s c06%20105s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20106s c06%20107s c06%20109s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20110s c06%20111s c06%20112s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20113s c06%20114s c06%20117s


(*klick* zum vergrößern)


Gegen 13.00 Uhr wieder zurück in Halle 22, konnten wir die Firma Arctic Cooling begrüßen.

Neben ein paar neue Kühler, selbstverständlich auf Silent getrimmt, zeigt man gerne den neuen Silentium Tower T6 in der neuen Revision. Unser Ersteindruck war schon mal hervorragend. Arctic Cooling hat an sehr viele Silent Möglichkeiten gedacht und umgesetzt.
In diesem Jahr werden wir evtl. auch einige Netzteile bestaunen dürfen. Ein Hinweis in Sachen Arctic Cooling und dem Grafikkartenhersteller HIS gab es zu vermelden. So verbaut HIS zurzeit einen IceQ3 Kühler, der dem Silencer erschreckend ähnlich sieht. Arctic Cooling distanziert sich jedoch ausdrücklich von diesem Produkt und beteuert, auch nicht an dessen Entwicklung beteiligt gewesen zu sein. Was es mit dem letzten Bild genau auf sich hat, wird noch nicht verraten. Nur soviel, es handelt sich um ein Engineering Sample, welches von unserem Spezialisten bereits auf einen Teststand geschickt wurde, um es ausführlich zu begutachten. Für Overclocker könnte dies durchaus interessant werden. Mehr dazu in einem ausführlichen Artikel etwas später.

c06%20118s c06%20119s c06%20120s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20121s c06%20122s c06%20123s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20124s c06%20125s c06%20126s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20127s c06%20128s c06%20129s


(*klick* zum vergrößern)


c06%20130s


(*klick* zum vergrößern)


Nächste Seite: Sonntag der 12.03.06 Tag 4 (Teil2)