Thermaltake stellt Toughpower 850W vor

Thermaltake stellt mit dem Toughpower 850W den neuesten Sproß der bekannten Serie vor. Man möchte damit dem trotz Stromsparfeatures immer weiter wachsenden Energierhunger der Komponenten Rechnung tragen, Thermaltake bezieht sich hier explizit auf Quad-Grafik-Systeme.

Das Toughpower verfügt über 4 getrennte 12V Schienen, die insgesamt mit bis zu 62A belastet werden können. Des weiteren gibt es Active PFC zur Verbesserung des Wirkungsgrades und ein Kabelmanagementsystem. Für eine möglichst leise Kühlung sorgt ein 140 mm Lüfter. Um Anschluss an die Komponenten zu bekommen stehen 4 PCIe-Stecker, 8 SATA-Anschlüsse und 8 normale vierpolige und zwei Floppy-Stecker neben einem 24poligen ATX-Stecker und vier- bzw achtpoligem 12V-Stecker zur Verfügung. Das Toughpower unterstützt alle gängigen AMD und Intel CPUs sowie Crossfire und SLI.

Die MTBF wird von Thermaltake mit > 120000 Stunden angegeben und folgerichtig werden 3 Jahre Garantie gewährt.

02 NoisePreventive





Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0