UPDATE:OCZ PC2-9200 FlexXLC 2x1GB Kit Arbeitsspeicher mit Hybrid-Kühllösung

OCZ Logo


OCZ veröffentlicht seinen neuen Rammodule PC2-9200 FlexXLC mit Hybrid-Kühllösung. Der neue Arbeitsspeicher ist mit den neuen OCZ FlexXLC Kühlkörpern ausgestattet, die sich wahlweise mit passiver Luftkühlung oder mit einer Wasserkühlung betreiben lässt.

Laut OCZ wird durch die neue XLC-Technologie (Xtreme Liquid Convention) eine bessere Kühlung der Speichermodule hergestellt und soll somit auch das Übertaktungspotenzial steigern. Die Module sollen sich mit 1150MHz betreiben lassen, ohne dass die ICs der Module beschädigt werden.

Erhältlich wird der Speicher in 2GB-Dualchannelkits (2x 1024MB) sein und mit der von OCZ gewohnten lebenslangen Garantie.


UPDATE:
OCZ teilte heute mit, das es ab sofort auch PC2-6400 Flex XLC Module im 2GB (2x1024MB) Kit gibt. Grund für die Erweiterung des Angebotes ist laut OCZ eine starke Nachfrage nach den PC9200-Modulen, sodass man nun der "Enthusiast" Version eine "Mainstream" Edition folgen lässt. Die Module sind bis auf die Taktfrequenz gleich aufgebaut und verfügen also ebenso über das Flex XLC-Kühlkonzept und die lebenslange Garantie.....


UPDATE 10.02.07:
Die PC2-6400 Flex XLC gibt es nun auch als "CL3" Serie. Durch die Nutzung von EPP (Enhanced Performance Profiles) auf NVidia Plattformen (z.B. 680i Chipsatz) werden die Module automatisch mit CL3-Timings [3-4-4-15 (CAS-TRCD-TRP-TRAS)] betrieben, die SPD sind entsprechend programmiert.

UPDATE 19.04.07:
OCZ hat die Serie der XLC-Module wiederum erweitert, nun sind auch PC2-9600 Speicher mit einem Takt von 1200MHz im 2GB Kit (2x1024MB) verfügbar.
FLEX XLC Module angle sm


FLEX XLC diagramt




Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0