Aus der Traum von der Optimus Tastatur?

Nicht nur das die OLED-Displays "nur" in schwarz-weiß daherkommen, um angeblich Kosten zu sparen, nun wurde auch der Preis genannt. Satte $1.200 US-Dollar sollen pro Tastatur die Entwicklungskosten wieder reinholen. Die Optimus-103 ist ab Mai 2007 erhältlich. Sechs Monate Wartezeit inclusive. Über einen Erfolg der ansehnlichen Tastatur, sind wir am zweifeln. Update: Nach umfangreicher Kritik streicht man die Tastatur nun gänzlich für dieses Jahr, incl. Vorbestellungen. Ab sofort setzt man wieder auf die Entwicklung einer Optimus mit Farbdisplays. Na hoffentlich überhaupt irgendwann und vor allem die Kosten im Auge behalten.

oprimua grayscale





Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0