OCZ stellt neuen DDR2 Speicher vor

OCZ Technology hat einen neuen Speicher im Produkt-Portfolio. Diesmal handelt es sich um PC2-8500 Speicher, der speziell auf die Anforderungen eines SLI-Systems optimiert wurde.

Von außen betrachtet, unterscheidet sich der Speicher lediglich durch den Heatspreader mit NVidia SLI-Ready Logo von herkömmlichen OCZ Speichermodulen. Betrachtet man sich jedoch die inneren Werte, stellt man schnell fest, dass OCZ einiges an Feintuning mit auf den Weg gegeben hat. So soll es dem User möglich sein, ohne manuelle Veränderung der Timings, die optimalsten Voreinstellungen durch ein bereits auf Performance programmiertes SPD, welches OCZ vornehmlich als Enhanced Performance Profiles (EPP) bezeichnet, zur Verfügung zu haben, ohne dabei auf Probleme durch Instabilitäten zu stoßen.

OCZ sliready xtc dc

Neben den allgemeinen Spezifikationen (CL 5-5-5, 1066MHz, 2.1V) ist außerdem zu erwähnen, dass OCZ auch eine lebenslange Garantie auf den Speicher gibt, was vor allem für High-Performance Enthusiasten, die ihrem PC alles abverlangen was möglich ist, interessant sein dürfte.






Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0