Web.de mit eigenem Musik Shop

Wie der Inquirer berichtet, wird Web.de in der nächsten Woche eine eigene Download-Plattform für Songs starten. Mit rund 1,5 Millionen Titeln wollen die Deutschen Anbieter Apple und Telekom Konkurrenz machen. Die Karlsruher schlossen angeblich etliche Verträge mit großen Plattenverlagen ab. So sollen Songs bereits ab 79 Cents zum Käufer gelangen. Toptitel jedoch bis zu 1,29 Euro. Ein komplettes Album wird ab 7,95 Euro erhältlich sein. Zusätzlich gibt es kostenlose Musikvideos zum Download. Die Songs liegen im WMA-Format (inklusive DRM-Schutz) vor.




Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0