Revoltec RT-201 und RT-101

Zur Cebit 2007 zeigt Listan in Halle 24 Stand E11 zwei edle ATX-Gehäuse im Revoltec Sortiment. Diese sind für den Einsatz in Wohnraum und Büro entwickelt. Vorteile wie, laut Revoltec, hoher Bedienkomfort, gute Verarbeitung und akzentuierte Lichteffekte zeichnen die brandneuen PC-Gehäuse aus.

Revoltec RT 101b Revoltec RT 201b Revoltec RT 201e 
(*klick* zum Vergrößern)


Revoltec RT 201f Revoltec RT 201s2 Revoltec RT 201s4 
(*klick* zum Vergrößern)


Revoltec RT 201s5 
(*klick* zum Vergrößern)


Das Spitzenmodell RT-201 lässt den Einbau von 340 mm langen Grafikkarten und E-ATX Mainboards zu. Zudem ermöglicht die Bauart des Revoltec Super-Midi-Towers einen überwiegend schraubenlosen Einbau der PC-Komponenten. Neu ist auch der externe E-SATA Anschluss. Dieser ist leicht durch das obig liegende Schnittstellen Element zugängig, das überdies USB, IEEE 1394 und Stereo In/Out Anschlüsse umfasst. Die dezent ausgeleuchtete Türfront in Aluminium verdeckt stilvoll die sechs offenen Laufwerksschächte des Super-Midi-Towers. Bei dem kleineren Revoltec Chassis RT-101 verzieren Frontklappen die externen Laufwerks-schächte. Zudem findet ein Luftkanal im Inneren Einsatz. Beide Gehäuse sind mit Festplattenkäfigen ausgestattet, die im 90° Winkel, zum Seitenteil hinzeigend, arrangiert sind. So ist ein komfortables Auswechseln der integrierbaren 3,5“ Festplatten möglich. Die Modellvarianten werden wahlweise in Silber oder Schwarz ab Ende April 2007 verfügbar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei € 119,00 (Modell RT-201) und € 65,90 (Modell RT-101)

Der 205(Front 235)x 565 x 470mm (BxTxH) große Super-Midi-Tower RT-201 verfügt über vier 5.25“ , zwei 3,5“ externe und drei interne Laufwerkseinschübe für 3,5“. In der Aluminiumtürfront ist mittig ein Leuchtstab platziert, der mit Hilfe einer blauen LED ausgeleuchtet werden kann. Das maschenartige Gitter im oberen und unteren Bereich hinter der Türfront gewährt mehr Luftdurchlass. Auch werden kühlende Luftströme in den Innenraum durch die vorinstallierten 120 mm großen Gehäuselüfter ermöglicht.

Der Midi-ATX-Tower RT-101 von Revoltec verfügt trotz seiner kompakten Abmessungen von 190 (Front 215) x 490 x 440 mm (BxTxH) über insgesamt 10 Laufwerkseinschübe. Von außen zugänglich sind vier 5,25“ und zwei 3,5“ Laufwerke. Intern bietet der Festplattenkäfig Platz für insgesamt vier 3,5“ Festplatten. Das oben liegende Schnittstellenelement lässt den bequemen Anschluss von zwei USB 2.0, IEEE 1394 und Mikrofon und Headset zu. Ein Luftkanal im Seitenteil des kompakten Midi-Towers sorgt für eine besondere Kühlung wärmeintensiver Komponenten.




Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0