Cooler Master Notepal P1: Frischluft für den Laptop

vorschau coolermaster notepal 2


"Cooler Master dürfte zur Zeit vor allem durch seine "Stacker"-Gehäuseserie bekannt sein. Dennoch hat die 1992 gegründete Firma ihre anderen Produktlinien natürlich nicht vergessen und den Notebookkühler NotePal P1 in die Testredaktion geschickt. Viele werden sich fragen, ob ein Notebook überhaupt zusätzliche Kühlung nötig hat, die Frage kann bei aktuellen Hochleistungs-Laptops getrost mit "Ja" beantwortet werden, heizt sich der verhältnismäßig kleine Innenraum eines solchen Notebooks wegen der teils enormen Verlustleistungen von Prozessor, Grafikkarte und Co doch enorm auf.
Bleibt die Frage, ob der NotePal P1 eine ernsthafte Verbesserung der "klimatischen Verhältnisse" darstellt, oder lediglich eine Investition in Aussehen und technische Spielerei ist."

zum Artikel.

Falls Fragen zum Artikel bestehen oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.




Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0