ASUS kündigt EN8800ULTRA/G/HTDP/768M mit STALKER: Shadow of Chernobyl Bundle an

ASUS stellt heute die neue EN8800ULTRA/HTDP/768M Grafikkarte vor, die auf der neuen Generation der GeForce 8800GTX GPU von NVIDIA basiert und über 768 Megabyte Videospeicher verfügt. Aktuell sind zwei Grafikkartenmodelle der EN8800ULTRA Grafikkartenserie verfügbar, die sich durch das Software Bundle unterscheiden. Der First Person Shooter S.T.A.L.K.E.R.: Shadows of Chernobyl befindet sich im Lieferumfang der EN8800ULTRA/G/HTDP/ 768M Grafikkarte. Das Modell EN8800ULTRA/HTDP/768M wird ohne Spiele ausgeliefert.

EN8800 Stalker EN8800 
(*klick* zum Vergrößern)


Ein Hauptmerkmal der ASUS EN6800GTS ist eine vollständige HDCP Unterstützung, die dem Benutzer die Wiedergabe von HD DVD, Blu-Ray Discs und anderen geschützten Inhalten mit hoher HD Auflösung erlaubt. Außerdem verfügt die ASUS EN8800ULTRA über eine Vielzahl von Ein- und Ausgängen, welche den Anschluss von verschiedensten Videogeräten ermöglicht. Ferner verfügt diese Grafikkarte auch über TV-Out, HDTV-Out, Dual DVI-I (unterstützt zwei Displays mit 3840 x 2400 Auflösung) und einen VGA-Ausgang.

asus 






Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 1
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.