GeForce 8800Ultra von EVGA und Gigabyte

München, Deutschland/Taipei, Taiwan - Die Hersteller EVGA und Gigabyten haben jeweils Versionen der GeForce 8800Ultra von Nvidia vorgestellt. Während Gigabyte seine GV-NX88U768H-B genannte Karte "nur" im Referenztakt ausliefert, hat EVGA bei der e-GeForce 8800 Ultra Superclocked an der Taktschraube gedreht und stattet die Karte mit 655MHz GPU- und 2250MHz (1175MHz real) RAM-Takt ausgestattet. Zusätzlich gibt es von EVGA noch die e-Geforce 8800Ultra KO mit 636MHz GPU und ebenfalls 2250MHz RAM-Takt.

Alle Karten sind ab sofort im Handel verfügbar. Bei Geizhals fanden wir folgende Preise:

  • Gigabyte GV-NX88U768H-B für 649€
  • EVGA e-GeForce 8800 Ultra Superclocked für 799€
  • für die EVGA e-Geforce 8800Ultra KO war noch kein Geizhals-Preis zu erfahren, allerdings nannte EVGA eine UVP von 859€
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.