NZXT mit neuer Version des LeXa Cases

Der taiwanesische Hersteller zeigt zwei neue Varianten des LeXa Towers. Neben der schwarzen Frontblende schließt sich auf der Rückseite spiegelverkehrt eine gleichartig geformte Blende aus Kunststoff an. Der schwarze Korpus ist mit einer transparenten abschließbaren Seitenverkleidung versehen, der den Blick auf das Innenleben frei gibt. Nach dem Öffnen des magnetischen Schnappverschlusses der Frontblende werden vier 5,25 sowie zwei 3,5 Zoll Einschübe sichtbar. Von den drei laufruhigen 120mm Lüftern sind zwei beleuchtet. Ein 80mm Lüfter ist noch an der Gehäuseoberseite angebracht. Optional kann an der Gehäuseunterseite ein weiterer 80mm Lüfter angeschlossen werden. Die Gehäusedurchführung samt Filter ist schon vorhanden. Sollte man sich für eine Wasserkühlung entscheiden, werden einen die vorbereiteten Löcher an der Rückseite zur Schlauchführung hilfreich sein.

GENZ 024 1g GENZ 025 1g 
(*klick* zum Vergrößern)


"Heaven or Hell" ist das Motto der Produkteinführung der neuen "Redline" und "Blueline" Edition. Beide Varianten orientieren sich am erfolgreichen Design der "Silverline"-Version, bestehen jetzt jedoch nicht mehr vollkommen aus Aluminium, was einen deutlich günstigeren Verkaufspreis von unter 100 € inklusive Mehrwertsteuer ermöglicht.

Technische Details:

# Abmessungen: 220 X 522 X 569 mm
# Gewicht: ca. 11.5 kg (ohne Netzteil)
# 4 x 5.25"-Front-Laufwerkschächte (extern)
# 2 x 3,5"-Front-Laufwerkschacht (extern)
# 5 x 3,5"-Laufwerkschächte (intern)
# 3 x 120-mm Lüfter (davon der seitliche und der hintere beleuchtet)
# 1 x 80-mm Lüfter
# 1 x 80-mm-Lüfter (optional an Gehäuseunterseite)
# Mainboards: ATX, MICRO-ATX, BABY AT
# USB-, Firewire-, Audio Anschlüsse und Temperaturüberwachung an rechten, unteren Seite der Frontpartie (von Vorne betrachtet)

erhältlich ab Juli 2007 bei www.caseking.de

Preis inkl. MwSt. 99,90 €

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.