R600 Grafikkartenkühler von Aquacomputer

Pünktlich zum Release des Grafikkartenchips R600 stellt aqua computer einen neuen Grafikkartenkühler vor, der ab sofort ab Lager verfügbar ist. Der aquagratix R600 besitzt ein core pro System das die R600 GPU der Radeon gut kühlen soll und mit seiner federnden Wirkung Beschädigungen und Montagefehlern vorbeugt. Gekühlt werden alle relevaten Bauteile. So die RAMs, Spannungsregler und die GPU. Bei der Entwicklung des Kühlers wurde der Durchflusswiderstand auf ein Minimum reduziert. Die Hauptkanäle haben eine Fläche von 10x6mm (!). Zudem wurde das Gewicht sehr gering und unterhalb des Original ATI Kühlers gehalten. Für eine optimale Montage sind zusätzlich Abstandshalter in den Kühler integriert. Die Original-Backplate der GPU wird ebenfalls weiterverwendet. Der Kühler besitzt wie alle aqua computer High-End ATI GPU Kühler eine integrierte rote Beleuchtung. Einen ausführlichen Test bereitet Technic3D für kommende Woche, auf einer Jetway HD 2900 XT vor.

r600 0 r600 1 r600 2 
(*klick* zum Vergrößern)


r600 3 r600 4 r600 5 
(*klick* zum Vergrößern)


r600 6 r600 gewicht 
(*klick* zum Vergrößern)


Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.