PlayStation Masters in Berlin

PlayStation Masters in Berlin


Alle für einen, einer für alle: PlayStation MASTERS hat Helden gefunden


Neu-Isenburg/Berlin, 15. Mai 2007.
Monatelanges Warten hatte ein Ende: Endlich fand das achte Finalevent der PlayStation LIGA in Berlin am Potsdamer Platz statt! Am Samstag, den 12. Mai im Sony Center hieß es ab 10:00 Uhr: Volle Konzentration auf jede Menge rasantes Gameplay, Taktiken und Strategien, eine faire Portion Teamgeist und vor allem gutes Sitzfleisch! Wer all diese Voraussetzungen geschickt vereinen konnte und die acht PlayStation MASTERS Gamedisziplinen meisterte, wurde am Ende mit dem Titel „Offizieller Meister der PlayStation LIGA“ belohnt.


Das achte PlayStation MASTERS hatte zudem drei Neuerungen mit im Gepäck: Erstmals konnten die PSL-Teilnehmer sowie Besucher PLAYSTATION 3 austesten und -fighten. Am Nachmittag ging die neu-gestaltete Website www.playstationliga.de live, die das Herzstück der 30.000 Spieler umfassenden Community darstellt. Außerdem wurden Multitalente und Nachwuchs-PSL-Spieler beim PlayStation IRON MASTERS Public Tournament gesucht. Ohne vorherige Anmeldung oder Qualifikation konnte hier jedermann teilnehmen und sich gleich in drei Disziplinen versuchen: Der ultimative Dreikampf auf allen PlayStation-Plattformen verlangte Geschicklichkeit auf PlayStation Portable (PSP) mit dem Spiel „LocoRoco“, Gesangstalent bei „SingStar POP Hits“ auf PlayStation 2 sowie fahrerisches Können beim PS3-Spektakel „MotorStorm“.


Nach unschlagbaren Performances in Gesang und Geschicktlichkeit standen dann endlich die Sieger fest: Die heißbegehrten PS3 gingen an Gerrit Märzke und Anthony Stürecke, der Sony BRAVIA KDL-32S2530E HD ready LCD-TV an Sammy Zilske.


Actionreiches Showprogramm auf der Openair Live-Bühne

Die Freestyle Gruppe „FlyingSteps“ heizten als besonders Highlight auf der Live-Bühne im Innenhof des Sony Centers ein und trozten mit heißen Moves und vollem Körpereinsatz dem unbeständigen Wetter. Eine weitere Weltpremiere: Die Stars der B-Boying-, Popping- und Locking-Szene präsentierten dem jubelnden Publikum ihre neue Single „Operator“. Als zusätzlicher Showact zeigte der BeatBox-Pionier und Paradiesvogel der BEATBOX ALLSTARS Crew ELIOT dem Publikum was sich musikalisch und rhythmisch ganz ohne Instrumente umsetzen lässt.


Gutgelaunte Promi-Moderatoren

Charlotte Engelhardt, bekannt als Pro 7 Moderatorin des „Germanys Next Topmodel“ Magazins, Dida Schmidt, Urgestein der PSL und Ex-MTV Moderator sowie das Jam FM GoodMorningCompany Moderatorenteam Jasmine LaNoutelle und Matze Brandt, ließen es sich nicht nehmen und griffen das ein oder andere Mal einfach selbst zum SingStar-Mirkofon oder Controller um dem Publikum zu zeigen, was für ein Gaming-Fan in ihnen steckt. Der absolute, wortwörtliche „Renner“ unter den männlichen Promis war – wie könnte es auch anders sein – das High Definition-Spiel MotorStorm für PLAYSTATION 3.


Die Sieger des Tages wurden für ihre volle Konzentration, Ausdauer und Fingerfertigkeit reich belohnt: Eine PLAYSTATION 3, jede Menge Spiele und exklusive Gimmicks!


FIFA 07 1on1

1. Platz: Viktor '[GFG] WiBto' Weber

2. Platz: Adrian '[SdZ] DeutscherSTA' Smolczyk

3. Platz: Matthias '[GFG] 10(n)er' Lutz



Pro Evolution Soccer 6 1on1

1. Platz: Rick 'UltraRick' Armann

2. Platz: Evren '-_Ricardinho_-' Yilmaz

3. Platz: Fatih '_-65-_' Yilmaz



SOCOM: U.S. Navy Seals Fireteam Bravo 1on1

1. Platz: Ronny 'Manhunt' Ratheike

2. Platz: Jan 'TheSeventhSoul' Horbach

3. Platz: Daniel 'XKhanX' Nowak



Formula One Championship Edition 1on1

1. Platz: Thomas 'tom-doc' Weiße

2. Platz: Nihat 'NY_F1_Racing' Yavas

3. Platz: Thomas 'Tomy the gun' Legner



Gran Turismo HD Concept Time Attack

1. Platz: Robert 'earthcracker' Wawrzyniak

2. Platz: Tobias 'MADFORCE' Czerny

3. Platz: Jörn 'NoRdiSh' Jens



MotorStorm 1on1

1. Platz: Patrick 'Screll' Kühnel

2. Platz: Robin 'Nyt' Markt

3. Platz: Dimitrij 'socl' Petrenja



Resistance - Fall of Man 2on2

1. Platz: eS team 1

2. Platz: The eVoLuTioN

3. Platz: Abteilung [ 8 ]



SOCOM 3: U.S. Navy Seals 10on10

1. Platz: [P!MP] THE P.I.M.P

2. Platz: [eA] eSports Austria

3. Platz: [CMB] Ca$h Money Brother$



Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten für die nächste PlayStation MASTERS gibt es auf der Website www.playstationliga.de


Quelle: Email


Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0