Sparkle stellt Calibre P860 Grafikkarte vor

Taipei, Taiwan - Der Grafikkartenhersteller Sparkle hat seine Version der GeForce 8600GT vorgestellt. Die auf dem dem G84 basierende Karte ist von Sparkle mit mehr Takt sowohl bei Speicher als auch bei GPU ausgestattet worden:


GPU-Takt630MHz
Speichertakt1620MHz effektiv (810MHz real)
Stream Prozessoren32
Shadertakt1386MHz
Speicher512MB GDDR3
HDTV-Auflösungbis 1920x1080i
SchnittstellePCIe 16x



Als zusätzliches Gimick hat Sparkle der Karte ein kleine Subkarte mit einem 3bit-Digitaldisplay spendiert, das die GPU- oder PCB-Temperatur in Echtzeit anzeigen kann.

SPARKLE Calibre P860 Box 20070518200908281
(*klick* zum Vergrößern)
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 7
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.