Leadtek WinFast PX8800 Ultra - Leviathan wassergekühlt

Taipeh, Taiwan - Die Computex rückt näher und somit gibt es auch erste Vorab-Infos zu den dort gezeigten Produkten. Diesmal ist es Leadtek, das mit einer wassergekühlten NVIDIA 8800 Ultra Karte auf sich aufmerksam macht.

Anstatt eines Luftkühlers setzt man bei Leadtek auf einen Wasserkühler (Alu/Kupfer) nebst 120er Radiator. Hierbei soll man speziell auf SLI Kompatibilität zweier dieser Karten geachtet haben, was sich in der flachen Bauweise des Kühlers widerspiegelt. Leadtek verspricht einen Geräuschpegel von unter 30dB bei maximal 2500 Umdrehungen des Lüfters.
Während der Referenztakt der Karte mit 612 MHz/1080 MHz/1500 MHz (GPU-/RAM-/Shader-Clock) seitens NVIDIA festgelegt ist, übertaktet Leadtek von Haus aus mit 684 an der GPU respektive 2322MHz am GDDR3 Speicher.
Im Lieferumfang befinden sich die Spiele Joint Task Force sowie SpellForce 2.

Einen Preis nannte man seitens Leadtek nicht, auch im Internet waren hierzu keine verlässlichen Informationen zu erhalten.

winfast px8800 ultralev 1 winfast px8800 ultralev 2 winfast px8800 ultralev 3 winfast px8800 ultralev 4 winfast px8800 ultralev 5 
(*klick* zum Vergrößern)
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 2
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.