Antec bringt neues Gehäuse mit fünf Lüftern und dualem Netzteil

München, 29. Mai 2007 – Antec bringt das neue Case P190 auf den Markt. Es ist die jüngste Ergänzung der Performance One-Serie von Antec und ist laut Hersteller mit dem neuen dualen Netzteil Neo Link, das bisher leistungsstärkste Gehäuse des Herstellers.

Das duale Netzteil besteht aus einem 650 Watt und einem 550 Watt-Netzteil, das ausreichend Energie, auch für stromhungrige Komponenten, liefern soll. An der Seite des Gehäuses ist ein 200mm Lüfter mit drei einstellbaren Geschwindigkeiten montiert. Oben am Case befinden sich zudem zwei 140mm Lüfter, ebenfalls mit einer dreistufigen Geschwindigkeitsregelung. Ein weiterer 120mm Lüfter ist an der Rückseite des P190 angebracht. Der fünfte Lüfter befindet sich in der unteren Kammer neben dem dualen Netzteil. Herausnehmbare Luftfilter schützen das System vor Staub.

Die Seitentüren des P190 sind mit einem zweilagigen schalldämmenden Material versehen. Für eine weitere Geräuschreduzierung sollen die Gummidichtungen aus Silikon sorgen, die in allen Festplattenschächten versehen sind.

Für 425,- Euro (unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.) ist das Gehäuse zu haben.

p190zr2 
(*klick* zum Vergrößern)

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 4
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.