Spire stellt zwei Grafikkartenkühler vor: CoolForce IV SP208 und CoolForce V SP209

Die Fa. Spire stellt zwei Grafikkartenkühler, die sowohl für AGP als auch für PCI-E Karten passen sollen, vor. Der CoolForce IV getaufte Grafikkarenkühler hat eine Kupferplatte und einen 122x98x76mm großen, schwarzen Lüfter, der mit 2.000 Umdrehungen dreht und dabei laut Hersteller eine Lautstärke von 19dB erreichen soll.

Das Gewicht des Kühlers beträgt 90 Gramm. Hier die Kompatibilitäts- und Spezifikationsliste des Herstellers:

AGP:
GeForce 6800 Series
FX 4000

PCIe:
RADEON X1300 series
RADEON X1600 series
RADEON X1650 series
GeForce 6800 Series
GeForce 7600 Series
GeForce 7800 Series
Quadro FX 1400, 3000, 3400, 3450, 4400, 4500

SP208


Der zweite Kühler ist der CoolForce V. Dieser besteht aus zwei Kupferplatten, einen Aluminiumblock und einem ebenfalls schwarzen Lüfter, der laut Hersteller mit 2700 Umdrehungen dreht. Der Kühler hat ein Gewicht von 540 Gramm und soll eine Lautstärke von 23 dB erreichen.
Hier ebenfalls die Kompatibilitätsliste:

AGP:
GeForce 6800 Series
FX 4000

PCIe:
RADEON X1300 series
RADEON X1600 series
RADEON X1650 series
GeForce 6800 Series
GeForce 7600 Series
GeForce 7800 Series
Quadro FX 1400, 3000, 3400, 3450, 4400, 4500

SP209


Preise für die Kühler sind noch keine verfügbar.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.