Cooler Master stellt Hyper TX2 CPU-Kühler vor

Schon auf der Cebit war der Nachfolger des Hyper TX zusehen. Nun hat Cooler Master den TX2 offiziell vorgestellt.

Der Hyper TX2 orientiert sich deutlich an seinem Vorgänger. Er ist mit 3 Heatpipes Sockels ausgestattet, die die Wärme der CPU von der Bodenplatte aus Kupfer zu den dicht gestaffelten Aluminium-Kühlfinnen leiten. Der 92mm-Lüfter, dessen Lautstärke Cooler Master mit maximal 22dB angibt, ist auf dem Kühlkörper mit Gummipuffern befestigt um Vibrationen zu absorbieren. An der Rückseite ist ein Fanduct angebracht mit dem die Luftführung und damit die Kühlung der die CPU umgebenenden Komponenten verbessert werden soll.

Den TX2 gibt es in drei Ausführung, je einmal für Sockel AM2, LGA775 und universal. Bei allen Modellen kann die Montage ohne Ausbau des Mainboards erfolgen, da Cooler Master hierfür Push-Pins (wie beim aktuellen Intel boxed-Kühler) verwendet. Die beiden Versionen für AMD und Intel verfügen über einen Lüfter der durch seinen 4-poligen Anschluss per PWM vom Board aus in seiner Leistung zwischen 650 und 1800 RPM geregelt werden. Der TX2 ist für alle aktuelle am Markt befindlichen AMD und Intel-CPUs zugelassen.

Der Cooler Master ist ab 11.06 für einen Preis ab 21,90€ z.B. bei Caseking erhältlich.

hyptertx2 amd hyptertx2 intel
(*klick* zum Vergrößern)
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.