Samsung bringt kleinstes Farblaser-Multifunktionsgerät der Welt auf den Markt

Schwalbach/Ts Samsung, präsentiert mit seiner CLX-2160 Serie das- nach eigenen Angaben - kleinste Farblaser-Multifunktionsgerät der Welt. Das CLX-2160, jüngstes Multifunktionsgerät aus der Samsung-Printer-Familie, will neue Marktstandards bei der Kompaktheit setzen. Mit den Maßen 41 x 35 x 33cm ist es da auch auf einem guten Weg. Dabei beträgt das Gewicht weniger als 17kg.

Das Gerät bietet eine Druckgeschwindigkeit von vier Farbseiten je Minute (ppm) und 16 ppm in S/W-Betrieb. Weiterhin sind die Tonerfässchen zylinderförmig und klein und bieten eine Kapazität von 2000 Schwar-Weiß Seiten oder 1000 Farbseiten. Ein neues Tonerfässchen kostet rund 40 EUR.

Austattung:

Die CLX-2160-Serie bietet neben dem standarmäßigen USB-Anschluß einen zusätzlichen Front-USB-Port für Pictbridge-kompatible Geräte oder Speichersticks. So kann man z.Bsp. PDF-Dokomente direkt – ohne Computer – drucken. Einen Netzwerkanschluss gibt es jedoch erst ab der ca. 100 EUR teureren Samsung CLX-2160N Variante.

Wer viel Ausweise oder dergleichen kopieren oder scanen muss, wird sich über den „ID copy button“ freuen. Mit dieser Funktion kopiert das CLX-2160 beide Seiten des Ausweisdokuments nacheinander und druckt Sie automatisch optimal positioniert auf einer Seite aus. Der integrierte Flachbettscanner hat einen CIS-Sensor mit einer optischen Auflösung von 600 dpi. Außerdem stehen dem Gerät feste 128 Mbyte Speicher für interne Bearbeitung zur Verfügung.

Das CLX-2160 ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 449 Euro inklusive Mehrwertsteuer,
das CLX-2160N zum Preis von 549 Euro inklusive Mehrwertsteuer im Fachhandel erhältlich.

2xcl 1 
(*klick* zum Vergrößern)


Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.