Computex 2007: OCZ präsentiert neue Produkte

Der amerikanische Hersteller OCZ, der in unseren Breiten v.a. als Speicher- und Netzteilhersteller bekannt ist, hat auf der Computex in Taipeh neue Produkte vorgestellt.

Zum einen zeigt OCZ den schon auf der Cebit versprochenen Prototypen zu seinem FireWire Drive genannten neuem Speichermedium, das im Prinzip ein USB-Stick nur eben für Firewire ist. Leider äußert sich OCZ nicht dazu, wenn, mit welcher Kapazität und zu welchem Preis der Stick verfügbar sein soll. Zum anderen ist ein System mit dem bereits auf der Cebit als Prototyp zusehenden CPU-Kühler HydroJet zu sehen. Der HydroJet ist eine all-in-one-Wasserkühlung für die CPU. Auch wenn OCZ zu dem Kühler keine sehr ausführlichen Informationen gibt, so kann man im Internet finden dass der Kühler um einen Kern aus Carbonnanotubes aufgebaut ist. Auch die Auflagefläche ist aus Carbon. Die genaue Funktionsweise bleibt aber unklar.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.