Computex 2007: K10 schwach in Cinebench?

Während sich die offizielle Einführung von AMDs neuem Serverprozessor mit Codenamen Barcelona zu verzögern scheint (wir berichteten), konnten unsere Kollegen von DailyTech hinter verschlossenen Türen bereits einen Blick auf einen der Prototypen werfen.

DailyTech konnte einen kurzen Durchlauf des bekannten Multithread-Benchmarks Cinebench auf einem der Barcelona Quadcores mit 1,6GHz unter Verwendung des nForce Professional 3400 Chipsatzes und 4GB DDR2-667 RAM starten. Der K10 absolvierte den Test in ~27s (814Punkte), während ein zum Vergleich herangezogener Xeon X3220 auf Basis des neuen X38 "Garlow" Chipsatzes schon in ~17s (1274Punkte) seine Aufgabe erledigt hatte.

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.