Samsung präsentiert zwei neue Handys für den ungebremsten Musik- und Freizeitspaß

Samsung präsentiert zwei Handys die sich laut Hersteller auf die mobilen Musikunterhaltung konzentrieren. Das SGH-E740 mit der 2 Megapixel Kamera und das SGH-E200 mit einer 1,3 Megapixel Kamera. Beide Handys können DRM-geschützte Dateien abspielen und verfügen über einen UKW-Radio und einen MP3-Player. Beide Handys unterstützen außerdem OMA-DRM.

Musik kann per Audio-Streaming oder Bluetooth auf beiden Handys geladen werden. Abgespielt werden können die Songs auch bei deaktivierter Mobilfunkfunktion. Dateien kann man per USB-Verbindung auf das Gerät spielen. Beide Geräte unterstützen Java MIDP 2.0 und sind mit einer Diebstahlschutz-Software Namens uTrack asugestattet. Das SGH-E740 hat zusätzlich noch die Software uGo installiert, die je nachdem in welchem Land man sich befindet, die Handy-Startseite mit einem landestypischen Motiv abbildet.

Das SGH-E200 verfügt über 12 MByte internen Speicher, das SGH-E740 hat 30 Mbyte. Bei beiden kann man per Micro-SD Karte den Speicherplatz erweitern. Beide Handys sind Tribandmodelle und funken auf den GSM-Frequenzen 900,1.800 sowie 1900 Mhz und unterstützen neben GPRS aud EDGE.

Laut Samsung hält der Akku vom SGH-E200 3 Stunden fürs aktive Sprechen und ca. 12 Tage im Stand-by Betrieb mit einer größe von 108 x 46 x 9.9 mm und einem Gewicht von 66 Gramm. Das 93 Gramm schwere SGH-E740 soll 3,5 Stunden am Stück telefonieren aushalten und 14 Tage Stand-by Betrieb ermöglichen. Die Maße betragen 97 x 46 x 17 mm.

sghe200sx0 sghe740uc1 
(*klick* zum Vergrößern)


Das SGH-E740 soll für 289.- EUR ohne Vertrag erhältlich sein, das SGH-E200 für 199,-EUR
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.