Akasa mit neuen Heatpipe-Kühlern

London – 12. Juni 2007 – Akasa stellt heute den AK-965, AK-875 und denn AK-876, drei Low-Cost Heatpipe Kühler vor. Der AK-965 ist für Intel Core 2 Duo, Core 2 Quad, Pentium 4 and XE; der AK-876 für AMD Athlon 64, X2 und FX und der AK-875 ebenfalls für AMD Athlon 64, X2 and FX geeignet. Damit möchte Akasa Kühler mit Heat-Pipe Technologie, günstig im Low-Cost Bereich anbieten.

water mark ak 965 water mark ak 875

AK-965 ist ein Socket LGA 775 Kühler mit Standard Intel Push-Pin Anschlussstück, der AK-876 ein Socket AM2, 754, 939 und 940 Kühler. Beide Kühler sind aus Aluminium mit drei Kupfer-Heatpipes und einem seitlich montiertem 92mm Lüfter.

Der AK-875 ist ein Socket AM2, 754, 939 und 940er Aluminium - Kühler mit 74mm Qerschnittslänge und vier Kupfer Heat-Pipes.

Alle drei Kühler sind für Desktop oder Tower PC´s geeignet.

Verfügbarkeit und Preise sind aber leider der Redaktion noch nicht bekannt.

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.