Samsung stellt das neue R70-Aura T7300 Despina Notebook vor

Samsung stellt das neue R70-Aura T7300 Despina Notebook zur IFA vor. Mit der Einführung der R70-Aura-Serie im Mai war Samsung Electronics, nach eigenen Angaben, einer der ersten Notebook-Hersteller, der die neueste Intel Centrino Duo Prozessortechnologie "Santa Rosa" für Privatanwender anbieten konnte. Mit dem Intel Centrino Duo und knapp 2.700 Gramm "Kampfgewicht" geht Samsung mit dem T7300 Notebook erneut auf Kundenfang.

sams8 
(*klick* zum Vergrößern)


Das 15,4 Zoll große SuperBright Glanz TFT-Display mit einer Auflösung von maximal 1.280 x 800 Bildpunkten wird Unterstützt durch Grafikkarten von NVidia, einem dedizierten Grafikchip mit DirectX 10-Technologie. Um das Multimedia-Paket aufzuwerten, wurde eine HDMI Schnittstelle (High Definition Multimedia Interface) integriert, mit der nicht nur Bild sondern auch Ton digital übertragen werden kann. Um die Speicherung großer Datenmengen wie sie Spiele, Filme aber auch andere Dateien benötigen zu gewährleisten, befindet sich eine 200 GByte S-ATA Fesplatte sowie ein DVD-Super Multi Double Layer Laufwerk im Inneren des diamantschwarzen Notebooks. Eine eingebaute Webcam mit einer Auflösung von 1,3 Megapixel sowie ein Mikrofon dienen der Videotelefonie. Wireless LAN 802.11 a/g/n für Übertragungsraten bis zu 300 MBit pro Sekunde sowie Bluetooth 2.0 und 1-GBit-LAN bieten eine recht große Vielfalt von Kommunikationsstandards. Dank der, laut Hersteller, robusten Bauweise und der Verstärkung durch Protect-o-Edge wird das Notebook vor unsanften Stößen geschützt.

Über den Preis und Verfügbarkeit wurde leider bisher nichts weiter bekannt.

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 7
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.