Vorstellung Intel QX6850 und fallende Preise

Am 22. Juli wird Intel die Preise seiner Prozessoren senken und neue Modelle vorstellen, bis hin zum QX6850 mit 3,0 GHz bei einem FSB von 1.333 MHz. Insgesamt sechs neue CPUs und ein Extreme Core2 für den Mobilen Einsatz beleben zukünftig den Markt. In diesem Quartal erwaten wir noch die Highend Chipsätze X38 mit dem dazugehörigen Support für DDR3-1333 und PCI Express Generation 2. Bei unseren Kollegen von Computerbase lag der QX6850 im Durchschnitt bei 1-4% über den Benchmarkergebnissen des bisherigen Spitzenreiter QX6800.


Daten und Preise

CPU
Core 2 Extreme QX6850
Core 2 Quad Q6700
Core 2 Quad Q6600
Core 2 Duo E6850
Core 2 Duo E6750
Core 2 Duo E6550
Core 2 Duo E4500
Core 2 Duo E4400
Pentium E 2140
Takt
3,00 GHz
2,66 GHz
2,40 GHz
3,00 GHz
2,66 GHz
2,33 GHz
2,20 GHz
2,00 GHz
1,60 GHz
L2-Cache
2x 4 MB
2x 4 MB
2x 4 MB
4 MB
4 MB
4 MB
2 MB
2 MB
1 MB
FSB
1333 MHz
1066 MHz
1066 MHz
1333 MHz
1333 MHz
1333 MHz
800 MHz
800 MHz
800 MHz
Preise seit 3.Juni
-
-
$530
-
-
-
-
$133
$74
Preise ab 22.Juli
$999
$530
$266
$266
$183
$163
$133
$113
$71




Zu den Benchmarks auf Computerbase.

Weitere Benchmarks von Kollegen, bei unseren News unter Webweites.



Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.