DDR3-Speichermodule von OCZ Technology mit 1600MHz - Update!

OCZ logo


Der Kalifornische Hersteller OCZ Technology kündigt zwei neue handselektierte Speichermodule mit einer Taktrate von 1600MHz an. Zum einen sind das die PC3-12800 Platinum Edition Module, zum anderen die PC3-12800 EB (Enhanced Bandwith), die laut OCZ höchste Performance versprechen sollen.

Mit dem PC3-12800 Platinum Edition Speicher richtet sich OCZ an den Enthusiasten-Markt und verspricht volle Kompatibilität zu Intels P35 und X38 Express Chipsätzen. Desweiteren sollen auf Asus-Boards Latenzen von 7-7-7 erreicht werden können.

Die PC3-12800 EB Module sollen laut OCZ eine ideale Balance zwischen einer Verbesserung der Timings und der DDR3 Geschwindigkeit sein. Auf den aktuellen Versionen der Asus-Boards sollen bei 1600MHz Timings von 7-6-6 möglich sein.

Beide PC3-12800 Module (Platinum Edition und EB) werden als 2x1024MB Dualchannel-Kits erhältlich sein. Desweiteren verfügen beide Serien über XTC (Xtreme Thermal Convection) Heatspreader und über eine lebenslange Garantie.



Update:


Nur wenige Tage nach den Speichermodulen mit PC3-12800 stellt OCZ nun Module mit PC3-14400 der Platinum-Serie vor. Die die handselektierten DIMMs haben Latenzen von 8-8-8 und sollen als 1024MB-DIMMs und 2x1024MB Kits auf den Markt kommen. Wie alle Speicher aus OCZs Platinumreihe verfügen auch sie über den bekannten platinfarbenen Heatspreader und eine lebenslange Garantie.

Über Preise und Verfügbarkeit wurde noch nichts bekannt.



Platinum ddr3


Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.