Creative Labs präsentiert Xmod Wireless mit X-Fi-Klang

Creative erweitert sein X-Fi-Portfolio um das kabellose Musikübertragungssystem Xmod Wireless. Die kompakte USB-Lösung kommt ohne Software-Installation aus und wird an beliebige Audioquellen wie das heimische Lautsprechersystem angeschlossen. So wird die Musik drahtlos vom PC oder MP3-Player in alle Räume übertragen. Das Xmod Wireless ist gemeinsam mit einem X-Fi Wireless Receiver ab sofort für 199 Euro im Handel erhältlich.


xmod 


Bis zu 30 Meter überträgt, laut Creative, das Xmod Wireless den Sound kabellos an X-Fi Wireless Receiver, die mit dem Lautsprecher- oder Heimkino-System verbunden werden. Mittels der X-Fi-Technologie steht dem kabellosen Musikgenuss im ganzen Haus nichts mehr im Weg.

"Mit dem Xmod Wireless können Anwender ihre MP3s drahtlos und in Xtreme Fidelity-Qualität ins ganze Haus übertragen - völlig unabhängig davon, wo sich ihr PC befindet", erklärt Steve Erickson, Vice President für Audio bei
Creative.

Das Xmod Wireless wird mit einer Infrarot-Fernbedienung ausgeliefert, über die verschiedene Modi eingestellt werden können. Im Broadcast-Modus gibt eine beliebige Anzahl X-Fi Wireless Receiver die Musik gleichzeitig in
verschiedenen Räumen wieder. Im Zone-Modus kann der Hörer vier verschiedene X-Fi Wireless Receiver unabhängig von einander aktivieren und die Musik in ausgewählten Räumen genießen. Über die Fernbedienung können die jeweiligen X-Fi-Funktionen aktiviert, die Lautstärke geregelt sowie zwischen den einzelnen Tracks vor- und zurückgesprungen werden. Der mitgelieferte X-Fi Wireless Receiver bietet ebenfalls eine eigene
Fernbedienung, die über dieselben Funktionen verfügt.


Das Xmod Wireless inklusive einem X-Fi Wireless Receiver ist ab sofort zu einem Preis von 199,90 Euro erhältlich. Zusätzliche X-Fi Wireless Receiver sind für 99,90 Euro im Handel verfügbar.

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.