Samsung mit neuem Bluetooth-Headset

Als Ergebnis einer Zusammenarbeit präsentieren der Elektronikkonzern Samsung und Bang&Olufsen das neue Bluetooth-Headset WEP-420. Die Designer der dänischen Edelschmiede B&O verpackten die Samsung-Technologie in ein "Gehäuse" und schufen ein Headset, das zum Design Konzept der Samsung-Mobiltelefone passt.


sams14 
(*klick* zum Vergrößern)


Das Headset bringt zwölf Gramm auf die Waage. Das Mikrofon lässt sich dank des Slider-Mechanismus ausfahren. Ein Multifunktionsknopf sorgt für Rufannahme oder -ablehnung und beendet eine Verbindung. Mit einer Akkuladung erreicht das WEP-420, laut Samsung, eine maximale Gesprächszeit von vier Stunden und eine Standby-Zeit von bis zu 70 Stunden. Neue Energie holt sich das Headset über die Ladestation.

"Das erste von Bang&Olufsen und Samsung gemeinsam konzipierte Headset bringt Form und Funktionalität in absoluten Einklang", fasst Norbert Strixner, Marketing Manager Telecom bei Samsung, das Ergebnis der Kooperation der beiden Unternehmen zusammen. "Perfektion im Hinblick auf Design und Qualität liegt Samsung und B&O gleichermaßen am Herzen - und bildet so die Erfolgsbasis für unsere Zusammenarbeit."

Das WEP-420 ist zum empfohlenen Verkaufspreis von 129 Euro erhältlich.


Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.