Foxconn stellt neue Mainstream-Mainboards vor

Foxconn stellte heute zwei neue Mainboards auf Basis des Intel 945G Chipsatzes und ein Mainboard auf Basis des Intel 945GC Chipsatzes vor. Das Top-Modell der drei ist das Foxconn 45CM-S. Dieses unterstützt die Intel Core 2 Extreme, Core 2 Duo, Pentium D, Pentium 4 und Celeron D Prozessoren und arbeitet mit einem Front Side Bus von bis zu 1066 MHz. Bis zu vier Gigabyte DDR 2 RAM (400/533/667) lassen sich einsetzen. Den Usern stehen ein PCI-Express x16, ein PCI-Express x1 Steckplatz und zwei PCI Steckplätze für zusätzliche Erweiterungskarten zur Verfügung.
Letzteres gilt auch für das Foxconn 45CM, die kleinere Variante, die mit einem FSB von 800 MHz auskommen muss und sich als kostengünstiges Einsteigerboard positioniert. Das Foxconn 45GM basiert auf dem Intel 945G Chipsatz und bietet wiederum einen 1066er FSB, kann maximal vier Gigabyte RAM aufnehmen und stellt dem User einen PCI-Express x16, einen PCI-Express x1 Steckplatz und zwei PCI Steckplätze zur Verfügung.


fox1 fox2 fox3 
(*klick* zum Vergrößern)


v. links nach rechts: Foxconn 45CM-S, Foxconn 45CM, Foxconn 45GM


Preise und Verfügbarkeit:

Alle drei Mainboards sind ab sofort im Handel verfügbar. Foxconn gab folgende unverbindlichen Preisempfehlungen (UVPs) bekannt:

  • Foxconn 45CM-S: 59 Euro

  • Foxconn 45CM: 58 Euro

  • Foxconn 45GM: 61 Euro

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.