This is living: PlayStation begeistert auf der Games Convention

Erfolg auf ganzer Linie


This is living: PlayStation begeistert auf der Games Convention



Neu-Isenburg, 27. August 2007.
Für Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) war die sechste GC in Leipzig, nach eigenen Angaben, ein überragender Erfolg. Die über 185.000 Fach- und Privatbesucher tauchten auf 2.000 qm ganz in die Welt des Entertainments rund um PlayStation 2 (PS2), PlayStation Portable (PSP) und PLAYSTATION 3 ein und testeten ausgiebig die neuen Spiele und Features. Das Konzept des Stands zeigte nicht nur mit Elementen des „Paradis3 Motels“ die ganze Vielfalt der PlayStation - Welt: Fantasievolle Gestaltung bis ins kleinste Detail überraschte die Besucher und noch während der Messe wurde der Stand mit einem Preis für das beste Design vom Magazin Games Markt ausgezeichnet.


Am Show-Pool rockten nicht nur die Jungs von MTV TRL das Publikum: Als Highlight traten die Popstars Gewinnerinnen Monrose auf, die sich vorher auf der SingStar Bühne für ihre Fans warm sangen. Für ein Programm sorgten das Moderatoren-Team Dorothee Gelmar, bekannt aus „Unter uns“, und HipHop-Star Spex sowie die Flying Steps mit ihrer Breakdance Performance. Kult-Moderator Nilz Bokelberg, verfasste auf der Messe seinen täglichen GC Blog während die Grafitti-Legende Helge „Bomber“ Steinmann zeitgleich für die Messegäste T-Shirts kreierte.


Über 1.000 nationale und internationale Journalisten erlebten auf der Pressekonferenz die Neuheiten für PS3 und PSP: David Reeves, Präsident und CEO SCEE, kündigte unter anderem PlayTV für PS3 an, mit dem das Schmuckstück der PlayStation Familie zum TV-Festplattenrecorder wird. Für PSP gab es neben Neuigkeiten aus der innovativen Go! Reihe mit Go! Messenger und Go! Explore auch den mit Unterstützung von British Sky Broadcasting (Sky) angebotenen Video-Download-Dienst.



Quelle: eMail
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0