Vuzix Corporation stellt iWear VR920 vor

vuzix logo



Mit dem iWear VR920 stellt der amerikanische Herstelle Vuzix eine weitere Videobrille aus seinem Sortiment vor. Der VR920 bietet ein integriertes Mikrofon, justierbare Kopfhörer, VGA progressive scan LCDs mit einer Unterstützung von bis zu 1024 x 768 Pixel, 3D Support sowie einem virtuellen 62“ Bildschirm.
Konzipiert wurde der VR920 laut Hersteller für PC-Spiele und Simulationen mit derselben Technologie, wie sie auch das U.S. Militär einsetzt.

Features:
  • VGA progressive scan LCDs with support for up to 1024 x 768
  • 32 degree field of view
  • The largest virtual screen, 62 inches from 9 feet
  • Built in microphone for VOIP communications
  • Adjustable headphones
  • Three degree of freedom head tracker
  • 6 ft. slim cable with included miniature USB & VGA connector
  • iWear® 3-D enabled for automatic switch between 2-D & 3-D
  • Visor weighs 3.2 ounces


gewinnspiel u



Supported Media:
  • Plug and play video with virtually all PC applications (XP and Vista)
  • Thousands of pre-existing applications in full 3D (supported by NVIDIA stereo drivers)
  • The VR920 will completely change the plethora of massively multiplayer applications from World of Warcraft to internet chat in virtual worlds
  • A growing list of tracked title support including:
  • Microsoft Flight Simulator X
  • World of War Craft
  • Unreal Tournament 2004
  • R-factor car racing sim.
  • Bio-Shock (coming soon)
  • And more…



vr920




Erhältlich ist der PC- und Mac-kompatible iWear VR920 für $399,95


Quelle: eMail
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 5
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.