Service Pack 3 für Microsoft Office 2003 ab sofort verfügbar

Ab sofort steht das Service Pack 3 (SP3) für Microsoft Office 2003 zum Download bereit. Ein Schwerpunkt der Entwicklung lag laut Microsoft in verbesserter Kompatibilität und Interoperabilität von Office 2003 mit neuen Produkten wie Windows Vista, 2007 Microsoft Office System, Internet Explorer 7 und Windows SharePoint Services. Zudem bietet SP3 zahlreiche Updates für Office 2003 Applikationen und Server.

Microsoft Office 2003 SP3 enthält viele Sicherheitsfunktionen, die bereits zum Standard der Version 2007 gehören.

Verbesserungen:

- Automatische Prüfung von Add-ins durch das Microsoft Component Object Model (COM) und ActiveX-Controls sowie Blockierung unsicherer Komponenten
- Umfangreichere Kontrollen von Sicherheitsrichtlinien für COM-Objekte
- Wahlmöglichkeit in Microsoft Office Excel 2003, ob Makros aus Microsoft Visual Basic for Applications in Excel 5.0/95 Workbook-Daten aktiviert werden sollen
- In Microsoft Office Outlook 2003 automatische Blockierung von Gadget-Dateien, die ausführbaren Code erhalten

Die Kompatibilität mit zahlreichen Programmen wird durch SP3 ebenfalls erhöht. Zum Beispiel erleichtert es das Öffnen und Bearbeiten von Dokumenten in den neuen Open Office XML-Formaten des 2007 Microsoft Office System. Unter Windows Vista übernimmt Microsoft Office OneNote 2003 nun immer den Hyperlink von Internet Explorer 7 der entsprechenden Seite, auch wenn mehrere Browser-Tabs gleichzeitig geöffnet sind. Und Microsoft Office Project 2003 liest nach der Installation des Service Packs auch Dateien, die in Office Project 2007 erzeugt wurden.


Download SP3
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.