Neues HD DVD Laufwerk für die Xbox 360?

Microsoft hat durch die unbedachte Äußerung eines Offiziellen auf einer Tagung in London die Gerüchteküche um seine in jüngster Zeit eher durch schlechte Presse auffallende Spielekonsole Xbox 360 neu angefacht. Auf der Tagung wurde bekannt gegeben das Microsoft für das Jahr 2008 eine neue Version des HD DVD Laufwerkes für die Xbox planen würde - nur wenige Stunden später wurde dies aber von Microsoft dementiert.

Da die Redmonder in der Vergangenheit aber wiederholt durch ihren Schlingerkurs beim Umgang mit Standards in allen Bereichen aufgefallen sind, stellt sich die Frage was an diesem Durcheinander wirklich dran sein könnte. Microsofts Entwichlungschef für HD DVD sagte auf dieser Pressekonferenz, dass man in HD DVD für eine vielversprechenden Standard für die Zukunft halte und diesen daher stärker in das Medium PC integrieren wolle. Des Weiteren sei das aktuelle HD DVD-Laufwerk der Xbox 360, welches seit Oktober 2006 zum Einsatz komme voll kompatibel mit der Hardware für Windows-PCs und zeige, wie günstig man Hidh Definition Laufwerke auf dem Mark platzieren könne. Darüber hinaus erteilte er der Blue Ray-Technologie eine deutliche Absage, weil diese von ihrem Entwicklungsstand besonders bei interaktiven Inhalten seiner Ansicht nach mehr als 9 Monate hinter HD DVD hinterher hinken würde.

Gewinnspiel h 


Ebenso hinkt aber das Laufwerk der Xbox 360 hinter der Entwicklung her: Während es zur Zeit bereits Trilayer-Medien für HD DVD gibt, kann die Xbox mit dem aktuellen Laufwerk nur Duallayer wieder geben. Des Weiteren beginnt sich auch Blue Ray langsam durchzusetzen und es sähe Microsoft nicht ähnlich einen für die Firma unter Umständen umsatzstärkenden Standard komplett außen vor und damit einer eventuellen Konkurrenz zu überlassen. Daher wäre ein neues Laufwerk für die Xbox durchaus sinnvoll und logisch, da man dann sowohl die Unterstützung für neue HD DVD Featuers als auch neue Standards integrieren könnte.





Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.