Giorgio Armani und Samsung präsentieren ein Luxus-Handy

Ein Luxus-Handy ist das erste Produkt einer neuen strategischen Allianz zwischen dem Modelabel Giorgio Armani und Samsung. Giorgio Armani und Samsung möchten in Zukunft ihr Portfolio um weitere Produkte der Kommunikations- und Unterhaltungselektronik ausbauen. Dies erfolgt unter dem Label Giorgio Armani, Emporio Armani und Armani/Casa. Als nächste ist gar ein Luxus-TV Gerät geplant.


armani 
(*klick* zum Vergrößern)


Zum ersten Mal gibt Georgio Armani einem Mobiltelefon seine persönliche Note. Das 2.6-Zoll-TFT-Display ist immer ablesbar und der Touchscreen ermöglicht eine Bedienführung. Die grafische Benutzeroberfläche (GUI) und die Audio-User-Interface (AUI) sind integriert. Das berührungsempfindliche Handy reagiert auf den Fingertipp mit VibeTonz-Effekten.

Eine 3,2 Megapixel-Kamera, ein MP3-Player, der verschiedene Musikformate unterstützt, sowie ein Internet-Browser gehören zu den Feautures. Das Handy verfügt auch über einen externen Kartenschacht für
MicroSDTM-Cards und unterstützt Bluetooth mit Stereo-Audio-Streaming. Ein Ledertäschchen darf natürlich nicht fehlen. Das Armani-Samsung-Handy ist ab November 2007 europaweit in den Giorgio-Armani-Stores sowie ausgewählten Handy-Shops erhältlich.

Ein Preis wude bisher nicht bekannt. Warum nur?

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 1
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.