Turbo-Cool 1200: Neues Netzteil von OCZ

Die vor kurzem von OCZ gekaufte Firma PC Power&Cooling hat mit dem Turbo-Cool 1200 ein Netzteil mit Nvidia SLI-Zertifikat und einer maximalen Dauerleistung von 1200W vorgestellt. Kurzfristig kann das Netzteil sogar 1300W zur Verfügung stellen. Hierbei setzt OCZ auf eine einzelne 12V-Leitung mit einer Stromstärke von 90A bzw 100A Peak. Die "Massive Single Rail" genannte Lösung soll sicherstellen, dass immer allen Komponenten die maximale Leistung zur Verfügung steht und nicht durch unglückliche Verkabelung der einzelnen Schienen verloren geht.

T12W photo 01 
(*klick* zum Vergrößern)


Die +5V-Leitung kann 30A und die +3,3V-Leitung 24A liefern. Bei -12V sind es 0,8A und bei +5VSB 4A. Die Kühlung des Netzteiles wird von einem einzelnen geregelten 80mm-Lüfter gekühlt. Als Anschlüsse stehen neben einem 24-, einem Dual-8- und einem 4-Pin Mainboard-Anschlüssen sechs für PCIe (je drei 6Pin und 6/8 Pin) und 15 für Laufwerke (sechs für SATA, acht Molex und ein Mini) zur Verfügung.

OCZ nennt auf der PC Power&Cooling Webseite einen Preis von 499$ und gewährt eine Garantie von 7 Jahren. Bisher wurde noch kein Verfügbarkeitstermin genannt.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.