Tomarni stellt Jungfernheide PC vor

Die „Jungfernheide“ lässt sich mit der 8800er Serie von Nvidia konfigurieren. Wie bei TOMARNI üblich, ist er in knapp 200 verschiedenen Farben erhältlich. Die „Jungfernheide“ kann trotz einer Größe von 280 x 250 x 353mm eine Nvidia GeForce 8800er Grafikkarte verwenden. Das Design sowie die Geräuschemissionen sollen optimiert worden sein. Der Einstiegspreis liegt bei 899€ inkl. MwSt.


tom1 tom2 
(*klick* zum Vergrößern)



Leistung bietet das System durch die Verwendung eines Intel Core2 Duo E6850 Prozessors, den Mushkin Redline Speicher und der High-End Grafikkarte Nvidia Geforce 8800 GTX. Das niedrige Betriebsgeräusch soll durch die speziell optimierte TOMARNI Luftkühlung erreicht werden. Das individuelle Design wird durch die Möglichkeit unterstrichen, die Farbe des Systems aus der kompletten RAL-Farbpalette auszuwählen.

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.