AMD gibt Ergebnisse des dritten Quartals 2007 bekannt

AMD hat gestern nach Börsenschluss einen Umsatzerlös von $ 1,632 Mrd. für das dritte Quartal bekannt gegeben. Dies entspricht einer Steigerung von 18 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal 2007 und einem Zuwachs von 23 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2006 (1). Im dritten Quartal erzielte AMD einen operativen Verlust von $ 226 Mio. und einen Nettoverlust von $ 396 Mio. oder $ 0,71 pro Aktie. Das Ergebnis des dritten Quartals beinhaltet eine Sonderbelastung von $ 120 Mio. oder $ 0,22 pro Aktie infolge der Übernahme und Integration von ATI sowie Abfindungen und Abschreibungen für Anlagevermögen. Im zweiten Quartal 2007 erzielte AMD bei einem Umsatz von $ 1,378 Mrd. einen operativen Verlust in Höhe von $ 457 Mio. Im dritten Quartal 2006 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von $ 1,328 Mrd. und verbuchte einen operativen Gewinn von $ 121 Mio.



Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 5
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.