Pimp your NOXON

Dass die Terratec NOXON Serie auch ohne einen PC die Musik abspielen ist nichts wirklich neues. Sehr wohl neu ist allerdings die aktuellste Firmware, die nicht nur etliche Bugs beseitigen soll sondern auch eine Reihe von neuen Features und Premiumdiensten freischaltet.

Darunter Musicload, mp3tunes, classical.com, besonic.com und Deutsche Welle. Bis zum Jahresende sollen noch weitere Dienste folgen. Die aufgeführten Premiumdienste sind kostenpflichtig, nach dem Update des NOXON kann der Besitzer jene allerdings einen Monat lang kostenfrei testen - das entspricht einem Gegenwert von rund 25 Euro.

Passend zu der neuen Firmware erhalten die NOXONs unter der Adresse http://www.my-noxon.de/ auch ein eigenes Portal. Terratec empfiehlt Besitzern eines Geräts dieses dort zu registrieren, um die neuen Features freizuschalten. Regelmäßige Besuche der Webseite können ebenfalls nicht schaden, um Neuigkeiten nicht zu verpassen und das eigene NOXON effektiv zu nutzen.

Link zur neuen Firmware: http://www.terratec.de/noxonupdate (Für alle NOXON iRadio, NOXON 2 audio und NOXON 2 audio for iPod).

Anleitung zum Update: http://entertainde.terratec.net/pdf/NOXON-Firmware-Update_6392_DE.pdf



Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.